Ibiza Stadt Wetter 21°C Ibiza-Stadt Mittwoch, 28.09.2022
Leserservice Werbung Ansprechpartner

IBIZA Premium Polizei gegen Russen-Mafia. Kunstaktion. Klavier-Konzert.


Schlag gegen die Mafia: Die Nationalpolizei nahm auf Ibiza zwei von insgesamt mindestens 23 Personen fest. Von dem Einsatz veröffentlichte die Polizei ein Video. Sie griff in mehreren Städten Spaniens zu. Foto: Policia Nacional

Schlag gegen russische Mafia auf Ibiza

Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Sie besitzen noch keinen Zugang? Dann hier jetzt günstig buchen!

Kunst am Bau: Sant Josep wird im Rahmen des Medusa Art Festivals bunter. Foto: Ajuntament de Sant Josep de sa Talaia

Wenn der Ort zur Galerie wird

Für Farbe im Winter sorgt ein riesiges Wandbild an der Schule IES Algarb, das im Rahmen des Kunstfestivals Medusa in Sant Josep de sa Talaia entstanden ist. Weil das Medusa Art Festival im März dieses Jahres aufgrund der Pandemie abgesagt worden war, soll wenigstens auf diese Weise Kunst im öffentlichen Raum gezeigt werden. Und zwar outdoor! Weitere Kunstaktivitäten sind geplant, um Bildungseinrichtungen mit Malerei und Graffiti einen etwas anderen Anstrich zu verleihen. 

Gibt “zwischen den Tagen” ein Gratis-Konzert in Santa Eulària: die ibizenkische Pianistin María José Perete. Foto: Ajuntament de Santa Eulària

Kostenloses Klavier-Konzert

Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Sie besitzen noch keinen Zugang? Dann hier jetzt günstig buchen!

Rüdiger Eichhorn

Sieht idyllisch aus. Doch Formentera hat gerade mit einem starken Corona-Ausbruch zu kämpfen. Foto: Rüdiger Eichhorn

Alarmglocken schrillen auf Formentera

Vor einigen Tagen war die kleine Pityusen-Insel noch corona-frei. Jetzt wurden seit Dienstag 20 Neuinfektionen registriert, über die Hälfte kommen aus der gleichen Quelle. Das ist die höchste Zahl an Neuinfektionen binnen so kurzer Zeit seit Beginn der Pandemie.
Die Inselratspräsidentin von Formentera, Alejandra Ferrer, rief die Inselbevölkerung zu besonderer Vorsicht auf. “Gerade jetzt müssen alle Sicherheits- und Hygienevorschriften strikt eingehalten werden, auch wenn es manchmal schwerfällt”, sagte sie. “Doch die Gesundheit steht über allem.” Sie schloss weitere Einschränkungen über die Feiertage nicht aus, sollte das Infektionsgeschehen nicht gebremst werden können.

X