24.6 C
Ibiza-Stadt
Freitag, September 25, 2020
Home Tägliche Nachrichten Ab Montag wieder „blau in Eulària“

Ab Montag wieder „blau in Eulària“

„Blaue Regeln“ gelten in Santa Eulària doch schon ab Montag wieder
Freitag vor einer Woche hieß es noch, dass die Regeln der blauen Parkzonen in Santa Eulària bis zur ersten Juni-Hälfte außer Kraft bleiben sollten. Das heißt: Weder müssten im Ort Santa Eulària kostenpflichtige Parktickets gezogen werden, noch würden die zeitlichen Einschränkungen in der Gemeinde gelten.

Dies wurde nun geändert:
Bereits ab kommenden Montag, 18. Mai 2020, sind die blauen Zonen in Santa Eulària wieder gültig. In der Ortschaft Santa Eulária sind für die Nutzung der blau markierten Parkplätze wieder Parkgebühren zu zahlen. Wer seinen Wagen in der sogenannten zona ORA abstellt, muss ein Ticket ziehen und dieses gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe platzieren.
In den Gemeinde-Ortschaften, in denen die blauen Zonen kostenlos sind und lediglich eine maximale Parkzeitfestlegen, gelten diese Zeiten auch wieder. Die Ankunftszeit ist dort per Parkscheibe – notfalls, wer keine hat – per Zettel anzugeben und gut sichtbar auszulegen. Schilder an den Parkplätzen geben über die Regeln und Zeiträume Auskunft.
Die Regeln der blauen Zonen waren am 16. März im Zuge der Corona-Krise ausgesetzt worden, um zu verhindern, dass Menschen ihr Zuhause verlassen, um die Autos umzuparken.
Nun soll die Bewegung wieder stattfinden, um Kunden der zahlreichen Geschäfte wieder Parkgelegenheiten zu bieten und das Geschäftsleben anzukurbeln.

Follow Us

9,287FansGefällt mir
1,571FollowerFolgen
599AbonnentenAbonnieren