Aromen und Produkte von Ibiza zu den Festtagen

0
181
So zum Beispiel sehen die Plakate aus, die für die Produkte werben. In den Geschäften selbst ziert der „Això Sí“-Schriftzug die Ibiza-Waren.

Die Festtage haben für die meisten von uns in diesem Jahr einen besonderen Stellenwert. Auf Ibiza bedeuten sie seit je her auch Kochen und Genuss. Mit der Wertschätzung dessen, was die Insel hervorbringt: Herausragende Aromen, Produkte höchster Qualität. Direkt vom Feld, vom Hof, aus dem Meer – ohne lange Transportwege, von den Menschen Ibizas für die Menschen auf der Insel.

In diesem Jahr hat die Inselregierung, das Consell d’Eivissa, die Kampagne „Això Sí és d’Eivissa“ ins Leben gerufen. Das Label zeichnet gut sichtbar die Erzeugnisse der Insel aus. Nun, zur Weihnachtszeit, heißt es „Això Sí és Nadal“ – das ist Weihnachten. In vielen Frische-Märkten auf Ibiza finden Sie die Schilder, die jetzt die typischen Insel-Produkte für die Festtagsrezepte auszeichnen: Mandeln, Kräuter, Öl, Brot, Süßigkeiten, Fisch, Kartoffeln, Kohl, Huhn, Eier, Wein, Weihnachtssauce (Salsa de Nadal), Käse, Sobrasada… Alles Produkte, die hier zu Weihnachten auf den Tisch gehören.

Sie bieten nicht nur wahre Geschmackserlebnisse und sind ein Beitrag zur Entlastung der Umwelt. Mit dem Kauf unterstützen Sie auch die Erzeuger der Insel, den Erhalt der Landwirtschaft, der Tradition – und jene, die mit der lokalen Produktion Zeichen setzen wollen.

Es ist eine Seite von Ibiza, welche die einmalige Landschaft ebenso prägt wie die kulinarische Vielfalt, gepflegt und weitergeführt von Menschen mit Leidenschaft. „Mit dem Kauf von Produkten aus Ibiza erwerben wir nicht nur hochwertige Erzeugnisse und bringen die ursprünglichen Aromen in unsere Gerichte ein“, unterstreicht Joan Marí, Landwirtschafts-Direktor der Inselregierung. „Wir sichern auch die Erhaltung unserer Umwelt und Landschaft – und wir lassen die Träume vieler kleiner Produzenten und Verarbeiter wachsen, die sich jeden Tag bemühen, das Beste aus Land und Meer in unseren Handel zu bringen“.

Und wenn es dann duftend auf den Tisch kommt, dann ist das ein Moment puren Genusses – mit einer besonderen Verbindung zu Ibiza und ihren Menschen.

Auch das Insel-Olivenöl und Ibiza-Wein dürfen natürlich nicht fehlen…