Ibiza Stadt Wetter 18°C Ibiza-Stadt Sonntag, 27.11.2022
Leserservice Werbung Ansprechpartner

IBIZA Premium Balearen: EU soll über Immo-Kauf beraten

Nachrichten-Plus - PREMIUM

Viele träumen von der Ferienvilla auf Ibiza. Foto: Dieter Abholte

Die Diskussion um die Beschränkung des Immobilien-Kaufs auf den Balearen für Ausländer geht weiter und wird immer mehr zum Wahlkampf-Thema. Während die konservative Volkspartei (PP), die im Balearen-Parlament in der Opposition ist, eine Beschränkung strikt ablehnt, findet die linke Regierung immer mehr Gefallen am Kauf-Stopp für Ausländer. Jetzt kommt die amtierende Regierung-Chefin mit einer neuen Idee…

Seit einigen Wochen wird das Wohnraumproblem auf den Inseln mehr denn je diskutiert. Dabei kommt ein Vorschlag immer wieder auf den Tisch, den einige EU-Länder teilweise bereits umsetzen: die Beschränkung nichtansässiger Personen – also Ausländern – bei Immobilienkäufen. Wer ein Haus kaufen will, solle auf der Insel leben, lautet ein Vorschlag. Auf Mallorca und Ibiza argumentieren die Verfechter Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Sie besitzen noch keinen Zugang? Dann hier jetzt günstig buchen!

X