Ibiza Stadt Wetter 20°C Ibiza-Stadt Dienstag, 27.09.2022
Leserservice Werbung Ansprechpartner

Bessere Anbindung des neuen Deichs auf Ibiza

Tägliche Nachrichten

Der PortBus von Sagalés verbindet ab heute die Fährstationen im alten und neuen Hafen Ibizas. Foto: Sagalés

Ab heute, Montag, 1. August, und bis zum 31. Oktober erhält Ibizas Hafen wieder einen Shuttlebus. Seit der vorherige Konzessionär den Vertrag nicht erneuert hatte, waren Urlauber ohne Auto auf Taxis oder das City Boat angewiesen.

Nun setzt die Oberste Hafenbehörde der Balearen (APB) zusammen mit der Insel-Regierung (Consell) und dem Rathaus Eivissa den Bus-Service wieder ein.

Der PortBus der Firma Sagalés verbindet den Botafoch-Bereich am neuen Deich mit dem Formentera-Hafen an der Einfahrt nach Eivissa. Die einfache Fahrt kostet 4 Euro, hin und zurück 7 Euro. Der Fahrplan: Montag bis Samstag Hafenstation Botafoch zur Hafenstation Formentera 3 bis 7 und 9 bis 16 Uhr. Formentera-Botafoch 19 bis 21 Uhr. Sonntags Botafoch-Formentera: 4 bis 7 und 8 bis 15 Uhr und Formentera-Botafoch: 17.30 bis 22 Uhr. https://ibiza.sagales.com/linias

Die APB setzt außerdem seit 2018 das „City Boat“ ein. Die kleinen Schiffe verbinden den Botafoch-Deich mit Es Martell im La Marina-Viertel und dem Yachthafen Marina Ibiza. Sie fahren auch zum Talamanca-Strand, nach Ses Figueretes, Platja d’en Bossa und Santa Eulària.

 

X