23.3 C
Ibiza-Stadt
Freitag, September 25, 2020
Home Tägliche Nachrichten Corona. Neu-Regeln gültig. Ibiza-Taxi-Krise. Stadt-Schutz

Corona. Neu-Regeln gültig. Ibiza-Taxi-Krise. Stadt-Schutz

Die Corona-Zahlen von heute

Die Balearen verzeichnen seit gestern, angegeben von der Gesundheits-Behörde der Balearen, 185 diagnostizierte Neu-Fälle und 223 Genesungen. Leider auch wieder eine verstorbene Person in Verbindung mit COVID-19. Auf den vier Inseln reduziert sich demnach die Zahl der nachgewiesenen Aktiv-Erkrankungen um 39.

Auf Ibiza wurden 536 Akitv-Fälle in Heimischer Betreuung gemeldet, das sind 40 mehr als gestern. Dagegen werden mit 25 Personen im Krankenhaus zwei weniger stationär behandelt. Die Zahl der Krankenhaus-Fälle auf der Intensiv-Station bleibt bei fünf.

Für Formentera werden 31 Fälle angegeben, zwei mehr als gestern. Alle befinden sich in heimischer Quarantäne.

Für die Pityusen ergibt das einen aktuellen Stand von 592 erkannt aktiv COVID-19 Erkrankten, 40 mehr als gestern.

Neue Regeln auf den Balearen in Kraft

Die neuen Maßnahmen der Balearen-Regierung zur Einschränkung der Ansteckungen mit dem Corona-Virus sind heute im Amtsblatt (BOIB) veröffentlicht worden und treten damit noch an diesem Freitag in Kraft.

Einen Überblick über die Maßnahmen gaben wir bereits gestern (klicken Sie hier). Bestätigt ist nun auch ist das Rauchverbot auch in Straßencafés oder Außenbereichen der Restaurants (Seite 7 des Erlasses).

Die Restaurants müssen die Gästezahl auf die Hälfte reduzieren, wenn normalerweise mehr als 50 Gäste zugelassen sind. Bei kleineren Lokalen, mit weniger als 50 zugelassenen Gästen, dürfen sie ihre 75 Prozent der Normal-Kapazität nutzen. Damit wurde dem Vorschlag von FormenterasInselratspräsidentin Rechnung getragen, die vor einer 50-Prozent-Reduzierung in kleinen Lokalen warnte. Das würde das Aus für viele Insel-Kneipen bedeuten.

Der Verband der kleinen und mittelständischen Unternehmer der Pityusen (Pimeef) warnt ebenfalls: Je weniger Kundschaft zu bedienen ist, desto weniger Angestellte könnten die Restaurants und Bars halten. Und desto wahrscheinlicher ist es, dass sie schließen und das Angebotfür die Besucher, die noch kommen, immer geringer wird.

Den Original-Erlass mit sämtlichen Neu-Regeln finden Sie, wenn Sie hier klicken.

Neue Runde im Kampf gegen illegale Taxis und Chauffeur-Dienste auf Ibiza

Alle Nachrichten des Tages finden Sie in unserem Premium-Bereich.

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte Anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!

Die Taxi-Fahrer von Ibiza werden im Kampf gegen illegale Konkurrenz aktiv. Sie müssen lange auf die wenigen Kunden warten, die auf der Insel sind. Foto: Thomas Abholte

Sant Antoni auf Ibiza schützt seine Altstadt

Alle Nachrichten des Tages finden Sie in unserem Premium-Bereich.

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte Anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!

Die Kirche und die umliegenden Bauten der Altstadt von Sant Antoni sollen ihren Charme bewahren. Foto: Rüdiger Eichhorn

Corona-Nachrichten

Alle Nachrichten des Tages finden Sie in unserem Premium-Bereich.

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte Anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!

Follow Us

9,287FansGefällt mir
1,571FollowerFolgen
599AbonnentenAbonnieren