13.7 C
Ibiza-Stadt
Samstag, April 17, 2021
HomeCorona-Informationen – PREMIUMCorona-Test bei Abflug in Palma spart Test in Deutschland

Corona-Test bei Abflug in Palma spart Test in Deutschland

Corona-Testzentrum auf dem Flughafen Palma wird Mitte März den Betrieb aufnehmen

Foto: GOIB

Angekündigt ist es schon lange, das Zentrum für Corona-Tests auf dem Flughafen von Palma. Den Auftrag dazu bekam das Unternehmen „EurofinsMegalab“ von der Flughafengesellschaft. Mitte März soll es dann in Betrieb gehen. Die Test-Station wird im Abflugbereich für Passagiere zur Verfügung stehen. Sie haben dann die Möglichkeit, vor Abflug von Mallorca einen Corona-Test machen zu lassen – Antikörper oder auch PCR. Der Vorteil für Reisende mit Flug nach Deutschland oder in andere Länder, die bei Einreise einen negativen Corona-Test verlangen: Der in Palma getestete Fluggast muss nicht mehr im Ankunftsland zum Corona-Test, sondern bringt ihn ja schon mit. Die Daten erhält er über Internet zugestellt. Die Preise sind im Verhältnis zu anderen Test-Stationen moderat. So soll es den PCR-Test ab 58 Euro geben.

Die Station steht nur abfliegenden Passagieren zur Verfügung und hilft nicht bei der Einreise ins Land.  In Palma – wie in ganz Spanienankommende Passagiere müssen zurzeit nach wie vor einen negativen PCR-Test bei der Einreise vorlegen. Da gibt es nur den Weg: Vor dem Flug nach Spanien testen lassen und den Test bei Ankunft vorlegen.

Follow Us

9,672FansGefällt mir
1,571FollowerFolgen
626AbonnentenAbonnieren