18 C
Ibiza-Stadt
Mittwoch, November 25, 2020
Home Nachrichten-Plus - PREMIUM Corona-Verschärfung. Formentera. Oliven – flüssiges Gold

Corona-Verschärfung. Formentera. Oliven – flüssiges Gold

Formentera (vorn) und Ibiza (im Hintergrund) fahren einen unterschiedlichen Corona-Kurs: Während Formentera die Einschränkungen lockern darf, werden sie auf Ibiza strenger. Foto: Thomas Abholte

Schärfere Corona-Maßnahmen für Ibiza

Ibiza ist die Insel mit den höchsten Corona-Zahlen der gesamten Balearen. Deshalb hat die Balearen-Regierung in Palma schärfere Maßnahmen für die Insel getroffen. Die wichtigsten Punkte sind:

  • Die Corona-Beschränkungen in der Gemeinde der Insel-Hauptstadt Eivissa werden nicht aufgehoben, sondern im mindestens eine Woche verlängert.
  • Auf der ganzen Insel wird die Zahl der Personen, die sich treffen, auf sechs beschränkt. Das gilt auch für Familien, die nicht zusammenleben. Natürlich gilt diese Beschränkung nicht für Familien und Wohngemeinschaften die zusammenleben.
  • Restaurants dürfen Tische nur noch für maximal sechs Personen einrichten, natürlich sind Zweier– oder Vierer-Tische weiter erlaubt, es dürfen nur nicht mehr als sechs Personen an einen Tisch.
Mehr über die neuen Corona-Bestimmungen lesen Sie ausführlich im Premium-Bereich

Die neuen Corona-Maßnahmen für die Eivissa und die ganze Insel

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte Anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!

Formentera erleichtert Corona-Maßnahmen

Da Formentera eine Quote von nur acht Corona-Infizierten pro 100.000 Einwohner (prozentual hochgerechnet) in den vergangenen 14 Tagen verzeichnet, können Regeln gelockert werden. Das gilt ab Samstag, 24. Oktober, nach der Veröffentlichung im Amtsblatt (BOIB):

Auf Formentera dürfen sich in Innenräumen zehn, im Freien 20 Personen treffen.

Kinderspielplätze und Parks können wieder genutzt werden.

Aktivitäten für Kinder und Jugendliche dürfen im Freien 20, im Inneren zehn Teilnehmer versammeln.

Bei Sport-Veranstaltungen dürfen 75 Prozent der sonst zugelassenen Teilnehmer (bis zu einem Maximum von 1000) zuschauen. Rauchverbot, Sicherheitsabstand und Maskenpflicht gelten weiter.

Bei kulturellen Veranstaltungen sind ebenfalls 75 Prozent der normalen Teilnehmerzahl erlaubt, es gilt auch bei Rock-Konzerten, da ist Sitz-Pflicht.

75 Prozent der höchstzulässigen Gästezahl ist auch in allen Gaststätten wieder erlaubt.

Senioren-Clubs können wieder öffnen, zugelassen sind 50 Prozent des Personen-Limits. Bei Gruppen-Aktivitäten in Innenräumen sind zehn, im Freien maximal 20 Personen gestattet.

Die Ernte der Oliven ist Handarbeit, das Pressen der Oliven fast eine Kunst, damit es wirklich flüssiges Gold wird.

Ibizas Olivenöl jetzt von der EU geschützt

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte Anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!

Follow Us

9,383FansGefällt mir
1,571FollowerFolgen
605AbonnentenAbonnieren