27.2 C
Ibiza-Stadt
Montag, September 21, 2020
Home Best of IbizaHEUTE - PREMIUM Die Große Gefahr: Waldbrände auf Ibiza

Die Große Gefahr: Waldbrände auf Ibiza

Jeden Sommer die gleiche große Angst auf Ibiza: Hoffentlich gibt es keine Feuer-Katastrophen! Denn wenn der Wald brennt, kommt es zum Inferno. Die Flammen erfassen das ausgetrocknete Unterholz der Pinien, das wie Zunder brennen. In Minuten ist die Flammenhölle da – und kaum noch zu kontrollieren. Flammen springen über 50 oder 100 Meter von Baumkrone zu Baumkrone. Der Rauch ist so dicht, dass die Feuerflieger fast blind in dieses Inferno fliegen. Und schon die achtlos weggeworfene brennende Zigarette oder das Grillfeuer genügen, um eine solche Katastrophe auszulösen.

Im September 2010 kam es zum größten Brand seit vielen Jahren. Es brannte der Wald bei Benirràs. 1500 Menschen waren zeitweise in der Bucht eingeschlossen. Für viele waren das Meer und Boote die einzige Möglichkeit, den Flammen übers Meer zu entkommen. Unser damaliger stellvertretender Chefredakteur Oliver Abholte war mit der Kamera dabei – in der Hölle aus Rauch und Feuer. Hier seine dramatischen Bilder.
Brand

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte Anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!

Follow Us

9,278FansGefällt mir
1,571FollowerFolgen
600AbonnentenAbonnieren