Ibiza Stadt Wetter 32°C Ibiza-Stadt Samstag, 13.08.2022
Leserservice Werbung Ansprechpartner

IBIZA Premium Dreimal Kunst. Hunde-Reise. Neu-Regeln Ibiza & Formentera

Nachrichten-Plus - PREMIUM


 

Formentera verschärft Corona-Maßnahmen

Große Menschen-Ansammlungen werden auch auf Formentera inzwischen zum Problem. Besonders, wenn bis in die Nacht hinein ohne Berücksichtigung der Corona-Regeln und im Naturschutzgebiet gefeiert wird. Symbol-Foto von Thomas Abholte


Auf Ibiza gelten, wie auf Mallorca und Menorca, bereits neue Einschränkungen (IbizaHEUTE berichtete am 20. Juli), um die Corona-Ansteckungen zu verringern. Nun zieht auch Formentera nach. Es ist auch dort vor allem das Nachtleben, das in den Sommer-Monaten mit Festen am Strand für Ärger sorgt und eingeschränkt werden soll.
In den Sozialen Netzwerken kursieren Videos von Partys am Strand, bei denen Hunderte von Personen den Sonnenuntergang im Naturpark der Salinen feiern – und weder die Natur vor Zerstörungen schützen noch sich selbst vor COVID. Regierungschefin Alejandra Ferrer bat nun in Palma um mehr Polizei, da die vorhandenen Beamten machtlos angesichts von so viel Verantwortungslosigkeit seien.
Die neuen Regeln passen sich Ibiza an und gelten ab dem kommenden Wochenende:
Bars und Restaurants sollen eine Stunde früher, also um 1 Uhr, schließen. Dieser Punkt sei noch nicht ganz entschieden, möglicherweise bleibe es bei 2 Uhr, sagte Ferrer allerdings am Montag.
– In den Lokalen dürfen innen vier und in Außenbereichen acht Personen an einem Tisch sitzen.
– Die Strände werden zwischen 22 und 6 Uhr gesperrt.
Personen, die nicht zu einem Haushalt gehören, dürfen zwischen 1 Uhr und 6 Uhr nicht gemeinsam unterwegs sein.
 

Ibiza lockt dreifach künstlerisch

Gleich drei Kunst-Tipps haben wir heute für Sie: Spiele mit Form, Farben und Fotos.

Bilder von Marga Guasch in Santa Eulària


Die ibizenkische Künstlerin Marga Guasch stellt Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Sie besitzen noch keinen Zugang? Dann hier jetzt günstig buchen!

Michel Buades für den freien Geist


Der französisch-ibizenische Künstler Miches Buades stellt bis zum 31. August in der Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Sie besitzen noch keinen Zugang? Dann hier jetzt günstig buchen!

Fotos von Martha Coopers open-air in der Insel-Hauptstadt


Vom 4. bis 18. August findet wieder das Bloop-Festival statt, das sich an verschiedensten Orten von Ibiza der Street Art widmet. Details zu dieser inzwischen elften Ausgabe liefern wir Ihnen morgen.
Bereits heute möchten wir aber die Eröffnungs-Ausstellung ankündigen: Die Serie „Street Play“ der Dokumentar-Fotografin Martha Cooper wartet Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Sie besitzen noch keinen Zugang? Dann hier jetzt günstig buchen!
 

Beschränkungen für Altenheime, Ferienlager und Großveranstaltungen auf Ibiza

Regierungs-Treffen in Palma zum Beschluss der neuen Schutz-Maßnahmen. Foto: GOIB


Bereits ab heute und vorerst bis zum 23. August gelten neue Regeln für den Schutz vor Ansteckungen in Seniorenresidenzen:
– Wer in einem Heim arbeitet und keinen Impfpass vorweisen kann, muss drei negative Tests pro Woche machen.
Besucher, die ihre Angehörigen sehen wollen, müssen den Impfpass oder ein negatives Testergebnis vorzeigen.
– Wer einen Angehörigen aus dem Heim mitnehmen will, muss schriftlich die Verantwortung übernehmen, dass nur Kontakt zu geimpften Personen erfolgt. Kinder unter zwölf Jahre sind befreit.
Diese Regeln, Impfpass oder negatives Testergebnis, gelten jetzt auch für das Personal in Ferienlagern für Kinder und Jugendliche.
Und ab dem 14. August sollen Besucher von kulturellen und sportlichen Veranstaltungen mit viel Publikum ebenfalls nur mit dem Impfpass oder einem negativen Testergebnis Einlass erhalten. Viel Publikum heißt 1000 Sitzplätze in Innenräumen und 5000 im Freien. Das Konzert in der Stierkampfarena in Palma, bei dem sich viele Abiturienten angesteckt haben (IbizaHEUTE berichtete), würde mit 2000 Teilnehmern also nicht unter diese Regel fallen.
Der PCR-Test darf 72 Stunden alt sein, der Antigen-Schnelltest nur 48 Stunden. Den Impfpass erhalten Personen, die vollständig geimpft sind oder innerhalb der vergangenen sechs Monate an COVID erkrankt und genesen sind. Bei Personen, die genesen sind, aber keinen Impfpass erhalten, reicht das Attest des Arztes, erklärte der Minister für Transport und Wohnung, Josep Marí Ribas. 
 

Hunde dürfen nach Ibiza 

Einige Airlines bieten weiterhin an, den Vierbeiner mitzunehmen. Foto: Rüdiger Eichhorn


Das große Problem, wenn man mit dem Hund nach Ibiza fliegen will, sind die Fluggesellschaften, die sie nicht befördern wollen. Doch, wenn man Glück hat und Bello mitdarf – etwa beiSie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Sie besitzen noch keinen Zugang? Dann hier jetzt günstig buchen!
 

X