Ibiza Stadt Wetter 17°C Ibiza-Stadt Sonntag, 27.11.2022
Leserservice Werbung Ansprechpartner

Casa Colonial, Romantik für Gourmets – Restaurant

Imageanzeige
Beschreibung

Casa Colonial ibiza

Das Casa Colonial gehört zu den schönsten Restaurants der Insel. Ein Besuch lohnt sich. Das liegt an der Lage rund um eine romantische Finca. Das liegt an der besondern Küche. Und an einem perfekten Gastgeber, für den jeder Gast ein Freund ist. 

Romantisches Ibiza trifft Spitzen-Küche! So kann man das Casa Colonial beschreiben. Fackeln weisen den Weg zum schattigen Garten der Jahrhunderte alten Finca. An den Mauern ranken sich die leuchtend roten und violetten Blüten der Bougainvilleas. Die Wedel der Palmen wiegen sich im sanften Wind. Über dem Gast ist der weite Sternenhimmel. Auf den weiß eingedeckten Tischen glitzert der Wein in den Gläsern. Und beste Gourmet-Qualität hat das, was Chefkoch Björn Klein und sein Team in der Küche zaubern.

Das ist ein Abend im Casa Colonial, das zu den schönsten und romantischsten Restaurants der Insel gehört. Es liegt auf einem Hügel zwischen der Inselhauptstadt und dem Ort Santa Eulària. Ein blau-weißes Schild mit dem Schriftzug „Casa Colonial“ weist den Weg durch das große blaue Tor nach oben. Parkplätze? Kein Problem, die gibt es reichlich ­– unter schattigen Pinien oder an der blühenden Oleanderhecke.

Über ein paar Stufen geht es in den Garten mit den uralten Natursteinmauern und den verschiedenen Ebenen. Möchten Sie Ihren Tisch im weiten Garten oder ist Ihnen einer der kleinen Pavillons lieber? Sie haben die Auswahl. Die Gäste sind so weit voneinander entfernt, dass Abstandshalten in Corona-Zeiten nie ein Thema war – und auch Gespräche die Ohren anderer kaum erreichen.

Es ist ein Paradies, das Chef Wolfgang Lettner mit diesem besonderen Ort geschaffen hat. Hier kann man genießen, sich zu zweit oder mit Freunden treffen und den Abend unter Lampions und den Sternen am Ibiza-Himmel genießen.

Zum Genuss gehören natürlich Essen und Wein. Bleiben wir bei dem, was die Küche zubereitet, wo Björn Klein als anerkannter Spitzenkoch für die besonderen Gerichte sorgt, die es so nur im Casa Colonial gibt. Hier hat er seine Chef-Karriere auf der Insel begonnen, ging dann wie geplant für gut ein Jahr in die besten Küchen quer durch Österreich und Deutschland bis nach Sylt. Dann kam er mit vielen neuen Ideen zurück auf die Insel und ins Casa Colonial, wo Chef Wolfgang und die Gäste schon freudig auf ihn warteten.

Chef Wolfgang, ein perfekter Gastgeber. Foto: Dieter Abholte

Denn die Küche des Casa Colonial ist etwas ganz Besonderes – mediterran und asiatisch. Hier flirtet Ibiza mit Frankreich und Thailand. Und das zeigen die von Hand beschriebenen Tafeln, die der Service zu den Tischen der Gäste bring – Speisekarte in riesig.

Rechts steht das Menü für sehr faire 39 Euro. Es besteht aus fünf Vorspeisen, die jedem Gast serviert werden – alle fünf! Dann sucht man sich von der Tafel die Hauptspeise aus. Wie wäre es mit dem „Filet Casa Colonial“ oder dem Fisch-Gericht, zubereitet wie im Süden Frankreichs. Oder solle es lieber das Lamm-Carrée oder eins der Curry-Gerichte sein, wie sie in den Küchen Thailand gekocht werden?

Die linke Seite der Tafel enthält die Gerichte à la carte, die zusätzlich zum Menü angeboten werden. Für alles gilt: Knackfrisch vom Markt, aus den Gärten der Bauern, aus den Netzen der Fischer und natürlich Fleisch von der Insel oder den besten Gebieten Europas.

International wie die Küche ist auch die Weinkarte. Fragen Sie gern den Chef nach den Tropfen, die er empfiehlt. Darunter kann auch der Wein sein, der eigens für das Casa Colonial an der spanischen Atlantikküste gekeltert wird. Und der Inhalt der bestellten Flasche Wasser, ganz gleich ob „sin gas“ oder „con gas“ stammt aus der eigenen Quelle, die tief in der Erde unter dem Restaurant ist – und natürlich laufend kontrolliert wird. Besseres und frischeres Wasser gibt es wohl kaum.

Das hört sich jetzt vielleicht nach teuren Preisen an. Ist aber nicht! Wenn Sie den Menü-Preis von 39 Euro für fünf Vorspeisen und ein Hauptgericht bedenken, dann wissen Sie, dass die Preise sehr fair sind. Auch das trägt dazu bei, dass das „Casa Colonial“ seit vielen Jahren zu den absoluten Spitzen-Restaurants Ibizas gehört. Und das liegt auch mit an Chef Wolfgang, für den jeder Gast wie ein guter Freund ist.

Herzlich willkommen zum Sommerabend im Casa Colonial…

Öffnungszeiten: Täglich ab 19.30 Uhr, nur dienstags ist Ruhetag

Facebook: Casa Colonial Ibiza

X