Ibiza Stadt Wetter 27°C Ibiza-Stadt Sonntag, 26.06.2022
Leserservice Werbung Ansprechpartner

IBIZA Premium Hippie-Markt. Ibiza-Test-Zentren. Hoher Besuch. Neue Regeln


 

Ab Mittwoch wieder Ibiza Hippie-Markt in Punta Arabí

Der berühmte Hippie-Markt ist ab morgen wieder geöffnet. Foto: Hippy Market Punta Arabí/Ayuntamiento Santa Eulària


Am morgigen Mittwoch ist es so weit: der älteste und größte Hippie-Markt von Ibiza, Punta Arabí in Es Canar, findet wieder statt. Immer mittwochs können Sie von 10 bis 18.30 Uhr an den Ständen mit Kunsthandwerk und Klamotten stöbern, Stationen mit Leckereien besuchen und Live-Musik hören. Auf die kleinen Gäste wartet die bunte Kinderzone. Selbstverständlich wird auf dem gesamten Gelände auf die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen geachtet.
 

Zwei neue Covid-Testzentren auf Ibiza

Die beiden Zentren auf Ibiza bieten derzeit Corona-Schnelltests an. Foto: Clementine Kügler


Die deutsche CoviMedical GmbH hat zwei Zentren für Corona-Tests auf Ibiza eröffnet. CoviMedical ist auf den Balearen derzeit auf Mallorca, Ibiza sowie Menorca vertreten und bietet sowohl Schnell- als auch PCR-Tests an. Auf Ibiza ist Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Sie besitzen noch keinen Zugang? Dann hier jetzt günstig buchen!
 

Staatsminister Michael Roth in Palma

Foto: GOIB


Der stellvertretende deutsche Außenminister und Europa-Staatsminister Michael Roth (SPD) hat sich in Palma mit der Regierungschefin der Balearen, Francina Armengol, und dem spanischen Staatssekretär für Europa-Fragen, JuanGonzález-Barba, getroffen.
Roth forderte seine Landsleute auf, sich verantwortungsvoll zu benehmen und die Regeln einzuhalten, „damit wir weiterhin unsere Freiheit genießen können“. Das war insbesondere an exzess-freudige deutsche Besucher der Playa de Palma gerichtet, die sich weder durch Appelle zu solidarischem Verhalten noch durch Polizeipräsenz vom Feiern abhalten lassen.
Die Balearen sind derzeit die Region Spaniens mit den meisten Urlaubern. Gute Flugverbindungen zwischen Deutschland und vor allem Mallorca aktivieren besonders den deutschen Tourismus.
Als EU-Minister beteiligt sich Roth außerdem an der Verteilung von Fördergeldern für verschiedene Projekte, so auch das Technologieviertel in Palma. Er lobte die Bemühungen der Balearen-Regierung, nachhaltige Inseln zu werden. „Die Balearen können als Labor innovativer Ideen ein Beispiel für andere Tourismus-Regionen sein“, sagte Roth.
 

Neue Schutz-Vorschrift und vorerst keine weiteren Lockerungen auf den Balearen

Viele fragen sich, wie es angesichts der Massenansteckungen nach den Abi-Feiern auf Mallorca (IbizaHEUTE berichtete gestern) überhaupt zu solchen Reisen kommen konnte. Schließlich ist die Pandemie nicht besiegt – und die Altersgruppe ist überwiegend weder geimpft noch zeichnen sich Viele naturgemäß durch besonders bedachtes Verhalten aus. 
Die Balearen-Regierung reagiert nun Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Sie besitzen noch keinen Zugang? Dann hier jetzt günstig buchen!

Ähnliche Artikel

X