Hoteliers auf den Balearen unter den 100 Reichsten Spaniens

0
836
Supermärkte, Mode und Hotels gehören in Spanien zu den top-sicheren Unternehmen. Die Forbes-Liste der reichsten Menschen ruft ja immer gemischte Gefühle hervor. Die liegen zwischen Bewunderung und der neidischen Frage: Ist das noch anständig, so viel Geld zu verdienen? Auf jeden Fall ist es interessant, denn vielen Milliardären verhelfen wir mit unseren Einkäufen und Reisen zum Reichtum – sie besitzen Lebensmittel-Ketten und Hotels – auch auf Ibiza und den Balearen…

Frauen sind bei den Superreichen in der Minderheit. Nur 30 Prozent der spanischen Milliardäre sind Unternehmerinnen wie Alicia Koplowitz (Erbin eines Baukonzerns) und

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte Anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!