13.7 C
Ibiza-Stadt
Sonntag, Februar 28, 2021
Home Reportagen - PREMIUM Ibiza: Bande verkaufte junge Frauen als Sex-Sklavinnen

Ibiza: Bande verkaufte junge Frauen als Sex-Sklavinnen

Einer Spezial-Einheit der Policia Nacional auf Ibiza gelang mit der Operation „ERCO“ ein Schlag gegen eine internationale Bande von Menschenhändlern. Zehn Mitglieder der Verbrecher-Organisation wurden festgenommen. Ihr Alter: 27 bis 56 Jahre. Ihre Nationalität: ein Italiener, zwei Spanier, zwei Männer aus Venezuela und fünf Kolumbianer. Die Frauen schmuggelten sie aus Südamerika ein und zwangen sie zur Prostitution.

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!

Follow Us

9,507FansGefällt mir
1,571FollowerFolgen
618AbonnentenAbonnieren