IbizaHEUTE: Mehr große Lese-Geschichten am Wochenende

0
167

 

Liebe Leser,

Wir stellen unser Konzept leicht um: Wochentags aktuelle Nachrichten, am Wochenende größere Berichte mit Lesefreude und zum Träumen und Genießen.

Seit wir IbizaHEUTE als gedrucktes Magazin im Juli wegen der Corona-Krise in Pause schicken mussten, versorgen wir Sie über unser Internet-Portal IbizaHEUTE-Online jeden Tag – auch am Wochenende und den Feiertagen – mit aktuellen Nachrichten und Berichten. Ich möchte das Konzept etwas ändern:

  • Wochentag wird es weiter vorwiegend aktuelle Nachrichten von Ibiza, Formentera und den Balearen geben.
  • Am Wochenende gibt es dann statt der Tagesnachrichten besondere Insel-Geschichten. Ich möchte Sie als Leser in meinen Reportagen mitnehmen zu den schönsten, spannendsten Orten Ibizas und Formenteras – und zu Gourmet-Erlebnissen. Auch Koch-Rezepte von der Insel und mein Sonntags-Editorial wird es weiter am Wochenende geben.

Noch eine Anmerkung: Die meisten Wochenend-Lese-Berichte sind nur für unsere Premium-Kunden zu lesen. Ohne deren bezahltesAbo (5 Euro pro Monat, 55 Euro für 12 Monate) könnten wir keinen Tag erscheinen! Mein Dank für alle, die IbizaHEUTE-Premium gebucht haben –sie bekommen dafür auch mehr wichtige Informationen, mehr Lesefreude.

Dazu noch eine wichtige Meldung: Nach der Corona-Krise wird es IbizaHEUTE auch wieder als gedrucktes Magazin geben. Der Name wird weiter IbizaHEUTE lauten – und keinen anderen Namen haben. Wir warten mit dem Neustart, bis wieder mehr Besucher auf den Inseln sind und hoffen dabei auf den Juni als Erscheinungs-Monat.

IbizaHEUTE-Online wird natürlich bleiben. Für mich ist unser Internet-Portal das Schnellste, Beste und Informativste, das ich mir vorstellen kann – das IbizaHEUTE-Magazin wird die schöne und perfekte Ergänzung dazu.

Unsere Lese-Geschichte für das Wochenende, die heute Abend online geht, ist meine Reportage über „La Marina, die weiße Stadt am Meer“. Ich nehme Sie mit auf eine Zeitreise in die 1968er

Herzlichst Ihr Dieter Abholte