13.7 C
Ibiza-Stadt
Samstag, April 17, 2021
HomeEssen & Trinken - PREMIUMKochen und genießen wie auf Ibiza und Formentera

Kochen und genießen wie auf Ibiza und Formentera

Boquarones sind im Foto eher unspektakulär, aber der Geschmack ist toll. Als Foto nehmen wir lieber ein Fischerboot, wie sie in der Cala Vadella ankern. Foto: Rüdiger Eichhorn

„Boquerones en Vinigreta“ die köstliche Tapa – wie sie nicht nur die Fischer der Insel lieben

Dieses Mal wird es pikant. Sicher kennen Sie die „Boquerones en Vinigreta“ – das sind die kleinen Sardellenfilets in einem köstlichen Kräuter-Knoblauch-Vinaigrette. Eine Tapa, nach der man süchtig werden kann. Die richtige kleine Vorspeise für Ihren Ibiza- oder Formentera-Abend – um sich oder auch Gäste zu verwöhnen. Sie haben gleich beim ersten Gang die Insel auf dem Teller.

Alle Rezepte sind auch dem Buch unseres Chefredakteurs Dieter Abholte. Es heißt „Ibiza – Geheimnis eines Sommers“ und ist nicht nur Liebesroman, Krimi und Inselführer – sondern auch ein kleines Stück Kochbuch mit acht besonderen Rezepten. Im Buch genießen Bea und Wolfgang, in den sie sich verliebt hat, die Boquerones auf ihrem Boot in ihrer Lieblingsbucht auf Formentera. Wolfgang hat sie zubereitet – nach dem Rezept der Frau eines Fischers.

Los geht es:
Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!

Nächsten Samstag: Der perfekte Oster-Brunch, wie ihn Wolfgang Lettner vom „Casa Colonial“ und sein Chefkoch und Partner Björn Klein zu Ostern für die Leser von IbizaHEUTE zubereitet haben. Freuen Sie sich darauf – es ist zum niederknien…

Follow Us

9,672FansGefällt mir
1,571FollowerFolgen
626AbonnentenAbonnieren