13.7 C
Ibiza-Stadt
Samstag, April 17, 2021
HomeEditorialLeser-Meinungen zum Sonntags-Editorial von Dieter Abholte

Leser-Meinungen zum Sonntags-Editorial von Dieter Abholte

Immer wieder erhält unser Chefredakteur Dieter Abholte die Meinung von Lesern zu seinem Editorial. Die Bandbreite ist weit, aber immer interessant. dieses Mal ist es die Mail von Bricia und Jürgen Lorenz, den wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Jürgen Lorenz nimmt Stellung zu diesem Editorial vom vergangenen Sonntag, 14. Februar:

Liebe Leser,

heute ist Sonntag – und Valentinstag. So geht mein Gruß an alle Verliebten und vor allem an Menschen, die ihre Liebe – in oft schon langen Partnerschaften – bewahrt haben. Ich denke, einen anderen wirklich zu lieben und geliebt zu werden, ist ein Geschenk. Es ist besonders wertvoll in Zeiten wie diesen, wo das Leben außerhalb der Beziehung mit strengen Corona-Maßnahmen rauer geworden ist. Ich möchte nicht darüber urteilen, wie notwendig diese Maßnahmen sind – und welches Chaos sich da auf politischer Bühne in ganz Europa auftut – feststeht: Zu zweit ist man stärker, wenn Liebe, Wertschätzung und gegenseitige Achtung stimmen… Den ganzen Text finden Sie im Premium-Bereich unter Editorials 

Dazu schrieben Bricia Jürgen Lorenz:

Lieber Dieter,

unter dem Titel  „Heute ist Sonntag…“ hat Peter Bacher, den wir beide sehr mochten, viele Jahrzehnte seine wunderbaren Kolumnen geschrieben, die auch in mehreren Büchern veröffentlicht wurden. Ich habe viele gelesen und auch anderen damit Freude bereiten können.
Nun hast Du dieses Motto gewählt und verstehst es, die Liebe zu unserer Insel, die wir, wie viele andere, teilen, wunderbar zu beschreiben aber auch Sehnsüchte zu wecken, endlich wieder das Meer, den Sand, die Düfte die ganze Atmosphäre zu spüren, Freunde zu treffen zum Gespräch zum Glas Wein oder besser zu beidem..:-)
Mit Deinen Zeilen berührst Du die Seele der Menschen – was für eine wunderbare Gabe…
Deine Worte zum Valentinstag, wir haben sie mehrfach gelesen, lassen uns auch bewusst werden, wie wichtig gerade in dieser Zeit:
Partnerschaften, erwiderte Liebe und wirkliche Freundschaften sind. Alles was man für selbstverständlich gehalten hat, bekommt einen besonderen Wert – und glücklich kann sich auch schätzen, wer in der Beurteilung „der Lage“ mit Menschen verbunden ist, mit denen er sich offen austauschen kann. In unserem Umfeld kennen wir  dramatische Situationen, die bis zur Trennung geführt haben, auch durch diesen „Wahnsinn“ wie Du schreibst.
Man kann unterschiedlicher Meinung sein, was ist gefährlicher: das Virus oder die Maßnahmen dagegen! Aber so oder so ist  erschreckend: es gibt offensichtlich keinen Plan B, wie man aus dieser geschaffenen Situation wieder heraus kommen kann.
Man meint durch die Verbreitung von Panik und Angst,  die Menschen „gängeln“ zu können, nimmt die Zerstörung von Existenzen, gar ganzer Wirtschaftszweige in Kauf, ebenso wie die Vereinsamung vieler – besonders Alter, die auch oft zum Tode führt. Dazu Depressionen mit all ihren Folgen bei vielen Menschen und einen Zusammenbruch des Bildungssystems bei Kindern. Man könnte das endlos weiterführen…
Wo bleiben die Politiker, die an die nächsten Generationen denken, nicht an die nächsten Wahlen oder zumindest mit Verstand handeln? Verantwortung übernehmen und dafür gerade stehen! Ich denke oft an Staatsmänner wie Helmut Schmidt – und sehe weit und breit niemanden von seinem Format..
Es gibt ernsthafte andere Stimmen, sie kommen kaum zu Wort oder werden stigmatisiert – hoffe das wird sich bald ändern.
So, nun habe ich mir auch meinen Zorn vom Leibe geschrieben..:-), lese schnell nochmal „Heute ist Sonntag“, um zwischen den verzweifelten Sätzen, die von Trostlosigkeit sprechen, auch wieder die schönen Momente zu finden, die in Deinen Zeilen so wunderbar poetisch beschrieben werden. Diese Erinnerungen bleiben und machen Mut zu kämpfen um mit etwas Hoffnung und Zuversicht, in die Zukunft zu schauen…
Danke für Deinen /Euren unermüdlichen Einsatz  für unser kleines Paradies Ibiza

Eure

Bricia und Jürgen Lorenz aus derzeit Hamburg

Follow Us

9,672FansGefällt mir
1,571FollowerFolgen
626AbonnentenAbonnieren