22.8 C
Ibiza-Stadt
Freitag, September 25, 2020
Home Tägliche Nachrichten Masken-Attest. Kino-Fest. Party aufgelöst. Komet ganz nah

Masken-Attest. Kino-Fest. Party aufgelöst. Komet ganz nah

Attest zur Befreiung von der Maskenpflicht selbst ausstellen

Das Gesundheitsministerium der Balearen appelliert an das Bewusstsein jedes Einzelnen und ermöglicht denen, die nötige Gründe für das Nichttragen des Mund- und Nasenschutzes haben, ein Attest auf eigene Verantwortung selbst auszustellen (Autodeclaración responsable).

Da die Gesundheitszentren durch die Bitten um ärztliche Atteste überlastet sind, hat IB-Salut ein Formular bereitgelegt, das ausgefüllt bei sich getragen vor Strafe schützen soll, wenn keine Maske getragen wird.

Zu den Gründen, um von der Maskenpflicht befreit zu werden, gehören:

  • Schweres Lungenleiden (Asthma, EPOC, Atemnot)
  • Schweres Herzleiden (Stadium III bis IV de NYHA-Klassifikation)
  • Entstellungen im Gesicht, die das richtige Anlegen verhindern
  • Körperliche oder geistige Einschränkungen, die ein selbstständiges Aufsetzen oder Abnehmen der Maske verhindern

Das Attest sollte jedoch nicht leichtfertig genutzt werden. Die Polizei kann bei einer Kontrolle, sollte sie den Verdacht haben, dass die Angaben nicht stimmen, die Bestätigung durch einen Arzt verlangen.

IB-Salut erinnert daran, dass die Maskenpflicht einen selbst und die Menschen um einen herum vor Ansteckung mit dem Corona-Virus schützt und nicht auf die leichte Schulter genommen werden darf.

Das Formular ist in den Gesundheitszentren (Centros de Salud) erhältlich, außerdem hier zum Download.

Ibiza beim Film-Festival in Alicante

Das kleine, aber feine Film-Festival in L’Alfàs del Pi, in der Provinz Alicante, ist das erste, das nach dem Ende des Alarmzustands mehr oder weniger im alten Format ausgetragen wird. Und da fehlt Ibiza nicht.

Mitglied der Jury ist die Präsidentin des ibizenkischen Filmverbandes Ibicine, Helher Escribano. Und sie ließ sich von Ibizas Modemachern einkleiden, um ibizenkisches Flair auf die Eröffnungs-Gala zu tragen.

Die Jury trifft eine Vorauswahl für die Kurzfilme, die bei den spanischen Goya-Filmpreisen präsentiert werden.

865 Kurzfilme haben sich für das 32. Festival in L’Alfàs beworben und werden vom 18. bis 25. Juli unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen gezeigt.

Das Festival hat 100.000 Euro für soziale Zwecke und Corona-Geschädigte gespendet und sein Budget auf 85.000 Euro reduziert.

Helher Escribano vertritt Ibiza beim Film-Festival in Alicante – in Inselmode. Foto: Ibicine

Polizei-Aktion auf Ibiza gegen illegale Party

Bereits mehrfach musste die Polizei beim Casa Lola in Es Cubells anrücken, weil Anwohner illegale Feste anzeigten. Der Zutritt zum Komplex blieb jedoch immer verwehrt, da privates Gelände von den Behörden im Allgemeinen nur mit Gerichtsbeschluss betreten werden darf. Doch diesmal griffen die Beamten durch.

Am Montag, um 8 Uhr morgens, verschafften sich die Guardia Civil und die Ortspolizei von Sant Josep Zugang. Von den rund 100 Gästen liefen über 50 weg, bei den anderen wurden die Personalien aufgenommen. Denn nach den neuen Verordnungen (IbizaHEUTE berichtete online) macht sich nicht nur der Veranstalter, sondern auch der Gast des Verstoßes gegen die Corona-Schutzmaßnahmen schuldig. Veranstaltern drohen Strafen von bis zu 600.000 Euro, Gästen bis zu 60.000 Euro.

In diesem Fall lag eine ganze Reihe von Verstößen vor: zu viele Leute, kein Sicherheitsabstand beim Tanzen, keine Masken, keine Lizenz für Partys oder Club-Aktivitäten und wiederholte Lärmbelästigung sind laut Bekanntmachung nur einige.

Die offenbar illegal errichtete Anlage, in der immer wieder Partys stattfinden, sollte eigentlich längst abgerissen werden, aber die Besitzer wehren sich. Der Konflikt endet immer wieder in Konfrontationen. Auch dieses Mal nahmen die Veranstalter die Aktion der Staatsgewalt nicht einfach hin: Es wäre eine private Feier der Familie gewesen, die Polizei hätte kein Recht gehabt, das Grundstück zu betreten.

Komet Neowise über Ibiza

Heute Nacht kommen Himmels-Gucker besonders auf ihre Kosten. Der Komet Neowise, der mit seinem langen Schweif seit Wochen für Furore sorgt, kommt der Erde um 3.15 Uhr am nächsten. Er ist dann „nur“ noch rund 103 Millionen Kilometer von uns entfernt und auch von Ibiza und Formentera aus mit bloßem Auge recht gut sichtbar. Trotz der nahen Position hat seine Leuchtkraft allerdings bereits im Vergleich zu den vergangenen Tagen nachgelassen. Denn er entfernt sich schon wieder von der Sonne, die ihn anstrahlt.

Ein klarer, dunkler Nachthimmel ist ideal für die Beobachtung – die Wettervorhersage für die Inseln ist günstig. Ein Fernglas oder Teleskop sorgen für Detailliertere Eindrücke.

Schauen Sie Richtung Norden. Neowise erscheint im Nord-Westen überm Horizont und wandert im Laufe der Nacht im flachen Bogen gen Nord-Osten. Unter dem Sternbild „Großer Wagen“ dürfte der Schweif leuchten.

Über Wochen konnte man Neowise schon sehen, wir berichteten auch bereits darüber. Die heutige Nacht ist der Höhepunkt. Anschließend entfernt er sich und wird in den kommenden Tagen immer weniger sichtbar, bis er verschwindet – für rund 6000 Jahre.

Follow Us

9,287FansGefällt mir
1,571FollowerFolgen
599AbonnentenAbonnieren