Ibiza Stadt Wetter 17°C Ibiza-Stadt Samstag, 26.11.2022
Leserservice Werbung Ansprechpartner

IBIZA Premium Medizin-Plus. Ibiza-Sunsets. Wasser-Schutz. Privatjet-Rekord

Nachrichten-Plus - PREMIUM


 

Über 200 neue Gesundheits-Kräfte für Ibiza und Formentera

Einen festen Job in der Hand – das ist wichtig für das Gesundheitssystem der Inseln. Aber die Behörden müssen die Kräfte auch pflegen, um sie auf Ibiza und Formentera zu halten. Foto: GOIB


Meist sind die Nachrichten um die Gesundheitsversorgung negativ, nicht nur auf den Inseln. Jetzt gibt es für Ibiza und Formentera erfreuliche Neuigkeiten:
Mehr als 200 Fachkräfte im staatlichen Gesundheitsbereich sind in den vergangenen 13 Monaten auf Ibiza und Formentera fest eingestellt worden: Ärzte, Pflegepersonal, Techniker. Vergangene Woche erst bekamen in einer feierlichen Zeremonie 108 Krankenschwestern und 23 Hebammen ihre festen Verträge. Besonders diese Berufsgruppen sind nicht nur in ganz Spanien, sondern auch international sehr gefragt, die Ausbildung in Spanien gilt als sehr hochwertig. Umso erfreulicher ist, dass sie sich für die Pityusen entschieden haben. Sie alle haben zuvor das Auswahl-Verfahren des öffentlichen medizinischen Dienstes (Servei de Salut) durchlaufen.
Gesundheitsministerin Patricia Gómez leitete die Veranstaltung und zeigte sich stolz auf die vielen Fachkräfte. Die ebenfalls anwesende Geschäftsführerin des Gesundheitsbereichs von Ibiza und Formentera, Carmen Santos, unterstrich aber auch die Bedeutung, den Frauen und Männern Sicherheit zu bieten sowie die Möglichkeiten, hier Karriere zu machen, damit sie auf den Inseln bleiben und Ibiza sowie Formentera hochqualifizierte Spezialisten auf dem neusten Stand der Kenntnisse haben. Das öffentliche Gesundheits-System bietet mit modernsten Geräten, Forschungseinrichtungen und Fortbildungen die Möglichkeit dazu. 
Eingestellt wurden von Anfang Oktober 2020 bis Ende Oktober 2021 insgesamt:
14 Ärzte für die medizinische Grundversorgung. Rund 30 Fachärzte in den Bereichen Kardiologie, innere Medizin, Augenheilkunde, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kinderheilkunde, Urologie, Notfallmedizin und Anästhesie sowie Krankenhaus-Apotheke. 27 Radiologie- und Labortechniker sowie elf Pflegetechniker (TCE). Dazu die Krankenschwestern und Fachschwestern für Gynäkologie und Geburtshilfe.
Von den Krankenschwestern gehen 78 in das Ibiza-Krankenhaus Can Misses, 27 in die Grundversorgung und drei verstärken das Hospital von Formentera. 18 Hebammen werden in Can Misses arbeiten, zwei auf Formentera und drei in der Primärversorgung.
 

Ibiza verzeichnet absoluten Rekord von Privat-Jets

In diesem Winter könnten mehr Privat-Jets auf dem Flughafen von Ibiza stehen als öffentliche Verkehrs-Flugzeuge… Foto: Thomas Abholte


In den ersten neun Monaten 2021 hat der Flughafen-Betreiber Aena mehr Privatjets auf Ibiza abgefertigt als in jedem anderen kompletten Jahr. Die Corona-Krise hat diesem Luxus-Segment eindeutig Aufwind verschafft. Viele, die es sich leisten konnten, reisten in eigenen oder exklusiv gemieteten Flugzeugen.
Von Anfang Januar bis Ende September landeten und startetenSie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Sie besitzen noch keinen Zugang? Dann hier jetzt günstig buchen!
 

Atemberaubender Tages-Abschied über Ibiza…

Die wind-aufgewühlten Wolken bildeten eine spektakuläre Leinwand für die versinkende Sonne. Foto: Dieter Abholte


Die Sonnenuntergänge auf Ibiza und Formentera sind gerade im Winter spektakulär. Es liegt nicht zuletzt an der kühlen klaren Luft, die nicht die Feuchtigkeit des Sommers aufnimmt. Gestern, Allerheiligen, war der Untergang der Sonne besonders spektakulär. 
Es war so, als wenn der Himmel brennen würde. Alles begann mit einem zarten Rosa, das sich, reflektiert von den wind-zerzausten Wolken, mehr und mehr in das Gelb-Rot eines Himmelsfeuers verwandelte. Im Osten war der Himmel schon fast schwarz, im Westen (rechter Bildrand) leuchtend Türkis.
Die Palmen im Vordergrund des ersten Fotos, das in Jesús aufgenommen wurden, wirken gegen den atemberaubenden Himmel wie Scherenschnitte. 
Das zweite Foto nahm Goldschmied Reinhard Maier im Hafen von Sant Antoni auf. Das tiefe Rot des Himmels spiegelt sich im Wasser. Auch hier wirken die Masten der Segelschiffe wie Scherenschnitte gegen das Feuerwerk des Himmels. Es ist fantastisch, was die Sonne und Wolken Abend für Abend auf den Inseln zaubern.
Sonnenuntergänge heute:
auf Ibiza 17.53 Uhr
in Hamburg 16.46 Uhr
Auf “unseren” Inseln ist es über eine Stunde länger hell, ist der Tag über eine Stunde länger. Und das tut der Seele gut…

Das letzte Tageslicht reflektierte in tiefem Orange-Rot. Foto: Reinhard Maier


 

Entsalzungs-Anlage von Formentera optimiert

Die Entsalzungsanlage von Formentera kann nun 2500 Kubikmeter Süßwasser täglich liefern. Foto: GOIB


Auch auf Formentera leidet der Grundwasserspiegel unter überhöhter Ausbeutung, mit dem Resultat, dass das Brunnenwasser oft schlecht und salzig ist. Aber auch Formentera wirkt dem mit einer Meerwasser-Entsalzungsanlage entgegen, welche das Insel-Netz mit Süßwasser versorgt.
Im Sommer wurde mit der Modernisierung begonnen,Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Sie besitzen noch keinen Zugang? Dann hier jetzt günstig buchen!

X