19.9 C
Ibiza-Stadt
Freitag, Mai 7, 2021
HomeNachrichten-Plus - PREMIUMRettungs-Schwimmer. Steinmauern. Schnell-Fähre. Feuer!

Rettungs-Schwimmer. Steinmauern. Schnell-Fähre. Feuer!

Mehr Rettungs-Schwimmer und Service für behinderte Menschen in Sant Antoni

Die Bucht „Cala Salada“ mit der Schutzzone für Schwimmer und glasklarem Wasser. Foto: Rüdiger Eichhorn

Die Strände und Buchten der Gemeinde Sant Antoni werden ab 6. Mai von Rettungs-Schwimmern betreut. 

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!

 

Ibiza: Auf dem Cami Can Carlos in Santa Eulària werden Steinmauern neu aufgebaut

Foto: Ayuntamiento Santa Eulària

Die Gemeinde Santa Eulària restauriert den Camí de Can Carlos. Der Camino führt von den „Go Karts“ an der Hauptstraße Santa Eulària-Ibiza bis zur Vieja Carretera bzw. dem Camí de Can Fornet.

Verkehrszeichen und Asphalt werden erneuert, die Schlaglöcher beseitigt, vier Bodenwellen zur Geschwindigkeitsbegrenzung eingebaut und Trockensteinmauern am Straßenrand ausgebessert. Damit sollen Sicherheit und Ästhetik verbessert werden.

Den Zuschlag in Höhe von 147.000 Euro hat die Firma Aglomerados Ibiza erhalten. Die Arbeiten sollen 45 Tage dauern.

 

Neue Schnell-Fähre verbindet täglich Palma und Ibiza mit Dénia

Foto: Baleària

Als sauberste Schnellfähre des Mittelmeeres, kündigt Baleària die „Eleanor Roosevelt“ an.

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!

 

Ibiza: Rauchwolken über einem Industrie-Gebiet in Santa Eulària

Einer aufmerksamen Streife der Polocia Local von Sant Antonio ist wohl zu verdanken, dass größerer Schaden vermieden wurde. Die Polizisten entdeckten mittags, am 1. Mai, gegen 13.15 Uhr, Rauch über dem Industriegebiet „Ca na Palava“. Wegen des Feiertags waren dort alle Betriebe geschlossen – und somit hatte niemand den Brand bemerkt. Auf dem Hof mit vielen teuren Baumaschinen standen zwei Maschinen in Flammen.

Zum Glück war die Feuerwehr schnell da und konnte verhindern, dass die Flammen auf weitere Maschinen übergriffen. Jetzt suchen Brand-Experten der Guardia Zivil nach der Ursache des Feuers. Es könnte sich durch die Sonne Benzin entzündet haben – aber auch Brandstiftung ist nicht ausgeschlossen…

Follow Us

9,792FansGefällt mir
1,571FollowerFolgen
633AbonnentenAbonnieren