Ibiza Stadt Wetter 24°C Ibiza-Stadt Dienstag, 28.06.2022
Leserservice Werbung Ansprechpartner

IBIZA Premium Mitreden beim Energie-Plan auf den Pityusen

Nachrichten-Plus - PREMIUM

Die Balearen-Regierung diskutiert den Energie-Plan mit den Einwohnern. Plakat: GOIB

Die Balearen-Regierung will den Plan zu Energiewende und Klimawandel mit den Bürgern der vier Inseln absprechen. Noch handelt es sich um einen Entwurf, zu dem die Einwohner ihre Ideen beitragen sollen. Die Regierung hat mit der Expertenkommission, Unternehmerverbänden, Forschung, Landwirten, Fischern, Nautik- und Energie-Sektor gesprochen, nun kommen die Bürger zu Wort. Danach sind die Umweltschützer und politische Parteien an der Reihe.

Der Plan legt die Marschroute fest, um das spanische Gesetz zu Klimawandel und Energiewende zu erfüllen. Bis 2030 müssen die Schadstoff-Emissionen um 40 Prozent reduziert werden, bis 2050 sollen die Inseln klimaneutral werden. Dafür wollen sie eine höhere Effizienz mit weniger Nutzung von Primärenergie und Ausweitung grüner Quellen erreichen. Die Balearen wollen 2030 35 Prozent und 2050 100 Prozent aus erneuerbarer Energie speisen. Dabei müssen die Besonderheiten und Bedürfnisse der einzelnen Inseln berücksichtigt werden.

Auf Ibiza findet eine solche Sitzung am 28. Juni von 19 bis 20 Uhr im Rathaus Sant Josep statt.
Auf Formentera am 29. Juni in Sant Francesc im Tageszentrum/Rathaus um 19 Uhr.
Anmeldung auf  info@energia.caib.esmailto:info@energia.caib.es

Ähnliche Artikel

X