Ibiza Stadt Wetter 21°C Ibiza-Stadt Mittwoch, 28.09.2022
Leserservice Werbung Ansprechpartner

IBIZA Premium Modernisierungs-Pläne in Santa Eulària

Nachrichten-Plus - PREMIUM

Der Urlaubsort Es Canar soll von Modernisierungen profitieren. Foto: Rüdiger Eichhorn

2,5 Millionen Euro hat das Rathaus Santa Eulària für verschiedene Modernisierungs-Projekte bei der spanischen Regierung beantragt. Einzelhandel, Unternehmen und natürlich auch die Anwohner in Es Canar, Cala Llonga und Santa Eulària will die Gemeinde vor allem durch verbesserte Infrastrukturen unterstützen.

Zu den Maßnahmen gehören die Fußgängerzone an der Strandpromenade von Es Canar mit Verkehrsberuhigung und Abbau architektonischer Hürden, Aufladestationen für Elektro-Fahrzeuge und digitalisierte Anzeigen freier Parkplätze, was die unnötige Suche und entsprechende Umweltverschmutzung reduziert. Energiespar- und Recyclingmaßnahmen in den Geschäften sind vorgesehen. Einzelhändler wollen ihre Kunden durch Bonus-Kampagnen binden. Kostenfreies Internet in den Einkaufszonen der drei Orte wird eingerichtet. Das Einsammeln von Lebensmitteln der Supermärkte und die Verteilung an soziale Einrichtungen und hilfsbedürftige Personen soll optimiert werden.

Das Geld wird über die EU-NextGeneration-Fonds in der Sparte „Wirtschaftliche Stärkung von Urlaubsorten“ beantragt.

X