Jetzt wieder „Lokalgeflüster“ – von Dieter Abholte

0
1815
Es tut sich wieder viel in der Gastro-Szene auf der Insel. Grund genug für uns von IbizaHEUTE, dass wir unsere Rubrik „Lokalgeflüster“ wieder aufleben lassen. Unser Chefredakteur Dieter Abholte, der auch weiter unsere „IbizaHEUTE-Feinschmecker-Treffs“ und „Gourmet-Events“ organisiert, schreibt in unregelmäßigen Abständen – also immer, wenn es Neues gibt – über Restaurants, Bars, Weinmacher und, und, und…

Heute sind die Themen die Öffnung von „My Way“, dem ehemaligen „ascua“ und die neuen Öffnungszeiten von „marc’s“ und „La Casita“. Dazu noch News von „Casa Colonial“: Wolfgang und sein Team bereiten ebenfalls die Öffnung ihres Restaurants mit dem Traumgarten vor. Mehr Infos, wenn der Termin dann feststeht.


„My Way“ – das ehemalige „ascua” öffnet wieder

„My Way“ so heißt das ehemalige „ascua“ jetzt. Am Samstag, 15. Mai, öffnet das Restaurant nach der Corona-Pause wieder. Und das jeden Abend von 19 bis 22.30 Uhr. Zdenko, der Chef, hat viel der Küche übernommen, für die Vorgänger Matthias bekannt und geschätzt war. Vor allem das Premium-Fleisch aus San Sebastián, das ganz vorn unter den besten Spaniens ist. Geblieben ist auch die Einrichtung mit der schönen großen Terrasse, auf der die Gäste mit den Spezialitäten vom Grill bewirtet werden.

Über seine Philosophie sagt der Chef: „Meine Küche ist wie ‚ascua‘ mit speziellen Balkan-Touch!“ Deshalb stehen auch jugoslawische Gerichte wie Cevapcici auf der Karte.  Das „My Way“ ist in Jesús in der Straße, die vom „Bon Lloc“ abgeht. Das ehemalige „ascua“ eben… Reservierung über Tel.: 673 15 17 13

 

„La Casita“ weiter Spargel und Degustations-Menü

Bei Johannes im romantischen „La Casita“ steht weiter Spargel auf der Karte – und auch das bekannte „Degustations-Menü“ mit dem großen Vorspeisen-Teller, dann den drei Hauptgerichten zur Auswahl und den Desserts – ebenfalls zur Auswahl. Natürlich gibt es vieles mehr an Spezialitäten auf der Karte. Das „La Casita“ hat einen wunderschönen Garten und heimelige Ecken (wie den alten Backofen), wo Gäste bewirtet werden. Es liegt zwischen Santa Eulària und Cala Llonga in Valverde. Geöffnet mittwochs bis sonntags durchgehend von 13 bis 22.30 Uhr. Montag und Dienstag geschlossen. Reservierung über Tel. +34 971 330 293

 

„marc’s“ in Jesús: Mittagsmenü und Abendkarte

Viele Gäste haben darauf gewartet: Marc Lindemann öffnet sein „marc’s“ seit dieser Woche auch wieder abends. Von 19 bis 22.30 Uhr ist der romantische Garten mit dem Efeu-Dach, den Blumen und der Palme für die Gäste geöffnet. Und wie immer stehen die Spezialitäten der Küche auf den Tafel, die der Service an die Tische bringt. Weiter gibt es auch das von den Gästen geschätzte Mittags-Menü mit jeweils drei Gängen, die aus drei verschiedenen Angeboten zusammengestellt werden können. Mittags ist das „marc’s“ von 13 bis 16 Uhr geöffnet. Reservierungen über Tel.: +34 971 31 62 45