22.9 C
Ibiza-Stadt
Montag, September 21, 2020
Home Tägliche Nachrichten Neue Regeln. Salz-Surfer. Flughafen-Ranking. Kunst-Markt

Neue Regeln. Salz-Surfer. Flughafen-Ranking. Kunst-Markt

Neue Maßnahmen gegen die Corona-Ausbreitung in Arbeit

Die steigende Zahl von Ansteckungen mit dem Corona-Virus ruft neue Maßnahmen auf den Plan. Die Region Galicien hat seit heute ein Rauch-Verbot in der Öffentlichkeit erlassen, wenn der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann. Andalusien, Kastilien La Mancha und Kastilien León erwägen das ebenfalls.

Für die Balearen hat die Regierungschefin Francina Armengol angekündigt, Versammlungen noch weiter zu beschränken. Die Generaldirektorin des öffentlichen Gesundheitswesens, Maria Antònia Font, arbeitet darüber hinaus an verschiedenen Maßnahmen und empfiehlt dringend, weniger soziale Kontakte zu pflegen und mehr zu telefonieren.

Die Regierung erklärt auch noch einmal nachdrücklich, dass seit 1. August die „botellones“ (Riesenflaschen) genannten Treffen am Strand oder auf Plätzen in den Innenstädten, um gemeinsam mit viel Alkohol zu feiern untersagt sind.

Wer dennoch erwischt wird, begeht ein Vergehen gegen die Öffentliche Gesundheit. Die Strafen betragen, je nach Schwere des Vergehens, zwischen 100 und 3000 Euro. Für Minderjährige haften die Eltern.

Ein großes Verbreitungs-Problem ist die COVID-19 Ansteckung innerhalb von Familien oder Wohngemeinschaften. Da können Infizierte nicht immer ausreichend isoliert werden – oder der nötige Abstand sowie die Hygieneregeln werden wegen der Vertrautheit nicht ausreichend ernstgenommen. Einige wenige Infizierte, die sich zu Hause aufgrund der persönlichen Umstände zu Hause nicht sicher abkapseln können, werden deshalb auf Ibiza im Krankenhaus Can Misses betreut. Balearen-weit werden Unterkünfte vorbereitet, um allen Personen die Quarantäne-Möglichkeit zu geben.

Auch die vielen positiv getesteten, aber asymptomatischen Personen müssen 14 Tage Quarantäne absolvieren. Das ist unumgänglich. Die Regierung kann nur an das Verantwortungs-Bewusstsein jedes einzelnen appellieren, kontrollieren ist fast unmöglich

Ein Brennpunkt ist auch weiterhin die Tatsache, dass nur Passagiere, die aus dem Ausland ankommen, bei der Einreise geprüft werden. Ankommende aus Spaniens verschiedenen Regionen nicht. Armengol insistiert noch einmal, dass die spanische Regierung Temperatur-Messungen und das Ausfüllen der Formulare auch bei Inland-Flügen einführen soll.

Bild aus dem Instagram-Video

Strafe für Raudis auf Formentera

Alle Nachrichten des Tages finden Sie in unserem Premium-Bereich.

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte Anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!

Top 5 trotz Krise für den Flughafen von Ibiza

Alle Nachrichten des Tages finden Sie in unserem Premium-Bereich.

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte Anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!

Neuer Kunsthandwerks-Markt am Hafen von Eivissa

Alle Nachrichten des Tages finden Sie in unserem Premium-Bereich.

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte Anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!

Follow Us

9,277FansGefällt mir
1,571FollowerFolgen
600AbonnentenAbonnieren