Ibiza Stadt Wetter 32°C Ibiza-Stadt Samstag, 13.08.2022
Leserservice Werbung Ansprechpartner

IBIZA Premium Osterbuchungen. Sahara-Staub. Events. Ibiza-Straßenbau

Nachrichten-Plus - PREMIUM

Viele Balearen-Buchungen zur Osterwoche

Auf Ibiza blühen bereits jetzt die Wiesen und Felder in allen erdenklichen Farben. Foto: Rüdiger Eichhorn

Nach dem Rückgang der Buchungen beim Ausbruch des Krieges von Russland gegen die Ukraine verzeichnen die europäischen Reiseveranstalter wieder eine Normalisierung der Reservierungen für die Osterferien. Besonders beliebt scheinen die Balearen. Die Plattform „Dingus Datahotel“, die Reservierungen verschiedener Veranstalter auswertet, spricht von einer Zunahme von 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr, als Corona-Reisebeschränkungen galten. Nach dem jetzigen Stand erreichen die Buchungen 58 Prozent von 2019, aber es bleibt auch noch ein ganzer Monat, so Dingus.
Die Plattform „TravelgateX“ sieht die Balearen sogar vor den Kanaren und der Karibik. Viel hinge jedoch von den Buchungen in letzter Minute ab – und der Entwicklung des Krieges. Pauschalpakete seien momentan beliebter, weil sie mehr Flexibilität und Sicherheiten böten. Die Deutschen führen die Reservierungen für die Balearen an, vor allem Mallorca profitiert davon erheblich.

Osterprozession auf Ibiza

Besonders bewegend sind die Oster-Prozessionen auf den katholisch geprägten Inseln. Foto: Rüdiger Eichhorn

 

Roter Regen, Sturm und hohe Wellen steuern Ibiza und Formentera an

Sahara-Staub wird nach Europa geweht

Der Sahara-Staub wird derzeit von Nordafrika entlang der Balearen bis aufs Festland und sogar nach Mitteleuropa getragen. Ibiza und Formentera befinden sich gleich rechts oberhalb des dunkelbraunen Bereiches. Bild: AEMet / WMO Barcelona Dust Regional Center

Der spanische Wetterdienst (AEMet) gibt für morgen, Donnerstag, auf Ibiza und Formentera Warnstufe gelb heraus. Gewarnt wird vor Sturm aus Nord-West mit Windstärken um 7 Beaufort (um 60 km/h) und bis zu 3 Meter hohen Wellen. Warnung gibt es auch wegen des Sahara-Staubs, der auf dem Festland und bis nach Deutschland schonSie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Sie besitzen noch keinen Zugang? Dann hier jetzt günstig buchen!

Eivissa-Santa Eulària-Straße fertig – und mehr Streckenbau

Die Verbindung Eivissa-Santa Eulària auf Ibiza ist fertig

Carmen Ferrer (rechts), die Bürgermeisterin von Santa Eulària, im Gespräch mit dem Inselrats-Vizepräsidenten und Direktor für Infrastruktur Mariano Juan bei der Besichtigung der fertiggestellten Strecke. Foto: Consell d’Eivissa

Die Hauptverbindung, die Eivissa und Santa Eulària verbindet, ist nach monatelangen Arbeiten weitgehend fertig. Auf den sechs Kilometern – vom Kreisverkehr Ibiza-Santa Gertrudis-Sant Miquel-Santa Eulària bis nach Santa Eulària – wurde der Asphalt erneuert und wegen der vielen Lkw auf 12 Zentimeter verstärkt. Außerdem wurden die Randstreifen gesäubert, Drainage-Systeme verlegt und eine Fußgängerampel sowie zwei Autobushaltestellen aufgestellt. Im Dorf Nadal, kurz vor dem Kreisverkehr Santa Eulària-Siesta wird noch gearbeitet.
20.000 Autos und Motorräder sowie 500 Lkw befahren diese wichtige Strecke täglich, wie die Insel-Regierung (Consell) schreibt. 2,2 Millionen Euro hat der Consell in diese Verbesserung gesteckt.
Der Consell hat anlässlich der Besichtigung der Straße auch eine generelle Zwischenbilanz gezogen. Die Fußgängerüberführungen S’Olivera und Blancadona in Eivissa, der Kreisverkehr in Sant Carles, den das Rathaus Santa Eulària bauen lässt, aber die Insel-Regierung finanziert, die Verbesserung der Strecken von Sant Rafel und Sant Josep wurden fertiggestellt oder begonnen. Über die Sant Antoni-Maßnahmen berichteten wir von IbizaHEUTE gestern.
In diesem Jahr stehen auch noch die Verbesserung der Kreuzung (cruce de los Cazadores) an, ein Fahrradweg in Es Puig d’en Fita (Santa Eulària des Riu), ein Fahrradweg in Can Coix (Sant Antoni), eine Teil-Verbesserung der EI-10 sowie der Ausbau der Cala Llonga-Strecke und der Straße, die Sant Antoni und Sant Josep verbindet.

Mittelalter, Musik und Meeres-Sport – drei Insel-Termine zum Vormerken

Das Mittelalterfest ist ein Highlight auf Ibiza

Das Mittelalterfest verwandelt den Altstadtbereich von Ibizas Inselhauptstadt in ein Spektakel aus Fantasie und Farben. Foto: Thomas Abholte

Spektakuläre Stände auf dem Mittelalterfest von Ibiza

Viele Stände sind aufwendig gestaltet. Foto: Thomas Abholte

Ritter auf dem Mittelalterfest von Ibiza

Natürlich dürfen auch Ritter nicht fehlen. Dazu gibt es jede Menge Stände mit Kunsthandwerk, Dekoration – und selbstverständlich allem Möglichen für den Gaumen. Foto: Thomas Abholte

Die fantastische Festungsstadt und die Straßen vor der Mauer verwandeln sich! Ibiza veranstaltet in Dalt Vila wieder das beliebte Mittelalterfest im gewohnten Format: VomSie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Sie besitzen noch keinen Zugang? Dann hier jetzt günstig buchen!

X