26.8 C
Ibiza-Stadt
Freitag, September 18, 2020
Home Tägliche Nachrichten Premiumbereich da. Reise-Regeln. Lösch-Heli. Palmrüssler

Premiumbereich da. Reise-Regeln. Lösch-Heli. Palmrüssler

IbizaHEUTE startet den Premium-Bereich

Es ist soweit, ab sofort steht Ihnen, liebe Nutzer von www.ibiza-heute.de, unser Premium-Bereich zur Verfügung. Für nur fünf Euro im Monat stellen wir Ihnen viel Zusätzliches über Ibiza zur Verfügung.

Weiterhin gratis für alle zugänglich bleiben die meisten der gewohnten Inhalte, reduzieren werden sich hier aber die aktuellen täglichen Nachrichten. Doch wir versorgen Sie natürlich auch zukünftig mit wichtigen Tages-Meldungen, Artikeln und den zahlreichen Service-Informationen des Portals. Auf Ibiza und Formentera unerreicht und völlig kostenlos.

Was bekommen Sie zusätzlich im Premium-Bereich von www.ibiza-heute.de?

Für den Preis eines Desserts im Restaurant servieren wir Ihnen:

  • Nachrichten-Plus: Rund 150 aktuelle wichtige Tages-News Meldungen pro Monat!
  • Wissens-Vorsprung, fürs schnelle Auffinden: Fachartikel um alles, was das Leben auf Ibiza und Formentera – ob permanent oder zeitweise – angenehmer und leichter macht. Von Immobilien über Finanzen und wichtige Rechtsthemen bis zur Gesundheit.
  • Essen & Trinken: Brandaktuelle Gastro-Tipps, Wissenswertes für Genießer, besondere Rezepte – unter anderem der Top-Köche Ibizas – und, und, und…
  • Faszination in Bildern: Herausragende Insel-Aufnahmen von Profi-Fotografen, die Ihnen Ibiza auf ihre ganz eigene Weise zeigen.
  • Unser monatliches IbizaHEUTE-Horoskop.
  • 360 Grad Bilder-Touren von Ibizas schönsten und faszinierendsten Plätzen.
  • Ibiza für Entdecker. Erleben Sie die Insel ganz neu!
  • Best of IbizaHEUTE: Highlight-Klassiker aus 20 Jahren unseres Insel-Magazins.
  • Last not least: Sobald die Lage es zulässt, erhalten Sie als erste Zugang zu exklusiven IbizaHEUTE-Events. Dazu gehören die beliebten Feinschmecker-Treffen und Wanderungen, aber auch Weinproben oder Profi-Workshops – beispielsweise zur Herstellung von Insel-Spezialitäten.

Wir starten jetzt – und die Rubriken wachsen. Täglich mit den Nachrichten, alle zwei Tage in der Foto-Galerie, wöchentlich in den 360 Grad-Touren. Und natürlich immer mit aktuellen Themen in den anderen Rubriken. Damit Ihr Ibiza-Leben noch schöner und entspannter wird – und Sie die Insel noch besser kennenlernen.

Wir freuen uns, wenn wir Sie als Premium-Mitglied begrüßen dürfen. In wenigen Schritten steht Ihnen dieser neue Bereich offen. Klicken Sie einfach hier.

Sie, unsere treuen IbizaHEUTE Magazin-Abonnenten, die in den vergangenen Wochen ihr restliches Abo-Guthaben in den Premium-Zugang umgewandelt haben, bekommen in den kommenden Tagen Ihre Zugangsdaten von uns per E-Mail zugeschickt. Bitte checken Sie auch Ihren Spam-Ordner. Wir möchten uns nochmal für Ihre Geduld bedanken!

Auch denen, die unsere Arbeit mit ihren Spenden unterstützt haben, gilt unser großer Dank. Ihnen möchten wir ebenfalls den Zugang zum Premium-Bereich freischalten. Bitte setzen Sie sich mit uns per E-Mail in Verbindung – Betreff „Allgemeines“, Stichwort: Spender (hier klicken), sodass wir Ihnen den Zugang zusenden können.

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit Ihnen!

Foto: Thomas Abholte

Mehr Reise-Regeln – auch Ibiza ist betroffen

Die Länder der Welt sind angesichts der fast überall steigenden Corona-Ansteckungszahlen extrem sensibel. Teils werden drastische Maßnahmen getroffen, wie in Australien, das in einem neuen strengen Lock-Down steckt. In Europa sind es die Reise-Warnungen und Quarantäne-Pflichten, die dominieren. Dabei reagieren die Länder ganz unterschiedlich auf die auch in Spanien zunehmenden Corona-Herde.

Bislang sind die Balearen nur in England verpflichtend in die Rückkehr-Quarantäne eingeschlossen.

Doch Belgien hat zumindest eine Quarantäne-Empfehlung nun auch auf die Balearen ausgeweitet: Belgischen Touristen werden gebeten, sich nach ihrer Rückkehr freiwillig PCR-Tests zu unterziehen und zu Hause zu isolieren. Reisen in die Regionen Aragonien und Navarra, sowie die katalanischen Provinzen Barcelona und Lleida sind hingegen klar untersagt.

Deutsche, die aus Katalonien, Aragonien oder Navarra in ihre Heimat zurückreisen, MÜSSEN sich ab Samstag einem PCR-Test unterziehen. Bis Dato waren Tests bei der Rückreise aus den Regionen freiwillig (IbizaHEUTE berichtete online).

Schweizer, die aus Spanien heimkehren, müssen ab Samstag zehn Tage in Quarantäne. Ausgenommen sind aktuell aber noch die Balearen und die Kanaren.

Frankreich hat Reisewarnungen für Katalonien und nun auch für Aragonien ausgesprochen. PCR-Tests und Quarantäne sind aber nicht Pflicht.

Neuer Lösch-Hubschrauber für Ibiza

Alle Nachrichten des Tages finden Sie in unserem Premium-Bereich. Mitglied werden ist ganz einfach. Klicken Sie einfach hier.

Ibizas Kampf gegen den Palmrüssler

Alle Nachrichten des Tages finden Sie in unserem Premium-Bereich. Mitglied werden ist ganz einfach. Klicken Sie einfach hier.

Follow Us

9,279FansGefällt mir
1,571FollowerFolgen
600AbonnentenAbonnieren