„Prestige Properties Ibiza“ – Beach Clean-Up Initiative 2021

0
511
200 Kilo Müll eingesammelt
Sie sammelten 200 Kilo Müll ein. Foto: Prestige Properties Ibiza

In einer gemeinsamen Aktion mit anderen Naturfreunden Ibizas wurden an nur einem Vormittag über 200 Kilo Müll eingesammelt.

Im Rahmen eines vom Immobilien-Büro „Prestige Properties Ibiza“ geleiteten Projekts trafen sich rund 50 Helfer, um die Gebiete von Cas Mut und Talamanca Beach auf Ibiza zu säubern. Mit dabei waren neben dem Immobilien-Büro-Team Mitglieder von „Plastic Free Ibiza und Formentera”, „Ibiza Limpia“ (Casita Verde), „Voluntaris d’Eivissa“ und „IbizaPreservation“. Gemeinsam schafften sie es, mehr als 200 Kilo Müll einzusammeln, der den Strand und das Land verschmutzte – und auch ins Meer gespült worden wäre.

Im Rahmen des Projekts machten sich 23 Helfer, Angestellte von Prestige Properties und Freiwillige, auf den Weg, um herumliegende Abfälle und Müll im Stadtgebiet von Cas Mut, etwas außerhalb von Ibiza-Stadt, zu sammeln. Der Rest der Gruppe von Freiwilligen und Prestige-Mitarbeitern (30 Personen) versammelte sich am Strand von Talamanca mit ihren Freunden, Partnern und Kindern, die ebenfalls an den Aktivitäten des Vormittags teilnahmen.

Foto: Prestige Properties Ibiza

Im Rahmen der „Beach Clean Up“-Initiative wurden an den beiden Standorten insgesamt 160 Kilo Glas, 120 Kilo Kunststoffe und Dosen, 15 Kilo Papier und etwa 50 Kilo nicht verwertbarer Abfall gesammelt. Allein Cas Mut sammelte 170 Kilo Müll (90 kg davon waren Plastikartikel oder Dosen).

Prestige Properties Ibiza hat diese Aktion bewusst in die Europäische Woche für Abfallvermeidung 2021 gelegt, in der eine Vielzahl von Initiativen und Kampagnen auf der Insel und in ganz Europa das Bewusstsein für Abfallvermeidung und ein nachhaltigeres Leben schärfen sollen.

Foto: Prestige Properties Ibiza

Die Leitung von Prestige Properties Ibiza sagt: „Ein besonderer Dank geht an unsere Mitarbeiter für ihre Hilfe und Unterstützung bei der Logistik des Tages. Wir möchten uns auch bei allen freiwilligen Helfern bedanken, die ihre Zeit geopfert haben, um uns bei der Säuberung dieser beiden schönen Bereiche der Insel zu helfen. Und unser Appell geht an alle und heißt: Halten Sie unsere geliebte Insel sauber und gepflegt!“