19.9 C
Ibiza-Stadt
Freitag, Mai 7, 2021
HomeEssen & Trinken - PREMIUMRadicchio-Salat mit karamellisierter Birnen oder Nisperos

Radicchio-Salat mit karamellisierter Birnen oder Nisperos

Ein besonderer Salat, mit dem man punkten kann… Foto: Pia Abholte

Kochen und Genießen wie auf Ibiza – es darf auch mal ein Salat sein

Jani ist in unserer Familie die große Köchin. Töpfe, Pfannen und der Backofen – damit fühlt sie sich wohl. Jani zaubert auch gern frische Salate. Wie diesen Radicchio-Salat mit karamellierten Birnen. Und da jetzt in den Ibiza-Gärten gerade die gelben Nisparos-Früchte prall an den Bäumen leuchten, hat sie die Birnen auch mal durch Nisparos ersetzt. Beim Foto bleiben wir bei Birnen, da sie in Deutschland, Österreich und der Schweiz leichter zu bekommen sind.

Ein praller Nisperus-Baum voller gelber Früchte, sie sind etwa so groß wie runde Pflaumen und heben eine kleine bittere Note. Foto: IbizaHEUTE

Dieses Rezept stammt nicht aus dem Buch von Dieter Abholte „Ibiza – Geheimnis eines Sommers“, da haben wir die Rezepte bis auf drei schon durch. Die drei sind: Kürbis-Suppe, Kartoffelsuppe mit Trüffeln und Rote-Bete Gazpacho. Die bereiten wir vielleicht für das nächste Mal zu. Aber erst zaubern wir Janis:

Radicchio-Salat mit karamellisierter Birnen oder Nisperos

Los geht’s:

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!

Guten Appetit oder Bon Profit, wie es auf Ibiza heißt

Follow Us

9,792FansGefällt mir
1,571FollowerFolgen
633AbonnentenAbonnieren