17.7 C
Ibiza-Stadt
Mittwoch, November 25, 2020
Home Essen & Trinken - PREMIUM Restaurant „La Casita“: Hirsch-Steak und Martins-Gans 

Restaurant „La Casita“: Hirsch-Steak und Martins-Gans 

Sind sind berühmt, die Gänsebraten von Chef Johannes Greiter im „La Casita“. Seine Wildgerichte sind es auch. Eigentlich gibt es die Martins-Gans ja erst zu Sankt Martin am 11. November. Doch im La Casita kommt sie auf Vorbestellung schon jetzt frisch aus dem Ofen auf den Tisch. „Eine Reihe von Gästen hat nach Gänsebraten gefragt, dem Wunsch komme ich doch gern nach“, sagt der Chef. Und als waschechter Österreicher, weiß er genau, wie Gänse richtig schmecken: frisch gebraten mit Rotkohl, Rosenkohlkaramellisierten Kastanien, Kartoffelknödeln und Preiselbeeren. Davor gibt es die berühmten frisch zubereitet Gewürzbrötchen – natürlich mit Gänseschmalz.

Eine Gans reicht für vier Personen. Und da auch nur mal drei Gäste eine Gans möchten, bleibt eine Portionübrig – eine Chance für den Gast, der nur eine Portion möchte. Deshalb einfach anrufen und sich auf die Gänse-Liste setzen lassen. Überhaupt bitte die Gans vorbestellen. Denn sie braucht vier Stunden im speziellen Ofen, bis sie richtig knusprig und köstlich ist.

Außer der Gans und den Gerichten auf der umfangreichen Karte gibt es ohne Vorbestellung täglich Hirschgulasch oder Hirsch-Steak vom Grill. Natürlich mit dem, was dazu gehört: frische Pfifferlinge mit verschiedenen anderen Pilzen, Rotkohl, Rosenkohl, Preiselbeeren, Spätlze oder Kartoffelkroketten.

Das La Casita hat zurzeit so geöffnet: Freitag  Samstag und Sonntag von 13 bis 21.30 Uhr. Aber wenn Sie mit Freunden oder Familie einen anderen Termin möchten, einfach Johannes Greiter anrufen: 971 330 293

Wie Sie hinkommen und mehr finden Sie auf diesem IbizaHEUTE-Internet-Portal unter der Rubrik Essen und Trinken, einfach das Bild anklicken, dann sind Sie auf der Restaurant-Seite.

Follow Us

9,383FansGefällt mir
1,571FollowerFolgen
605AbonnentenAbonnieren