26.7 C
Ibiza-Stadt
Mittwoch, Juli 8, 2020
Home Orte Santa Gertrudis

Santa Gertrudis

Ein Ort, genau im Zentrum der Insel, der mit einem regen Leben überrascht. Und das zu Recht! Der neu gestaltete zentrale Dorfplatz mit der weiß getünchten Kirche aus dem 18. Jahrhundert ist schon allein wegen seines auffallenden Glockenturms ein Besuch wert. Die schön gestaltete Fußgängerzone lockt mit einer großen Auswahl an Geschäften, Bars und Restaurants, von urig-traditionell bis hin zur stylischen Gourmetküche.

Nur etwa zehn Autominuten von Eivissa entfernt liegt das weiße Dörfchen Santa Gertrudis.

Früher galt dieser Ort im Herzen der Insel als Treffpunkt der Künstler und Lebenskünstler, und auch heute erfreut er sich bei Einheimischen und Urlaubern großer Beliebtheit. Der Besuch in der „Bar Costa“ sollte zum Standardprogramm gehören: die Einrichtung des gemütlichen Lokals ist urtümlich, dutzende Schinken baumeln von der Decke, im Winter prasselt ein heimeliges Kaminfeuer und an den Wänden hängen die Werke unzähliger Künstler. Über Jahrzehnte enstand eine beachtliche Sammlung und heute kann der Chef mit Stolz behaupten, über die wahrscheinlich größte Kunstsammlung der Insel zu verfügen.

Eine schöne Anekdote zu einigen der Kunstwerke: Früher war es so, dass zum Teil noch brotlose Künstler in der Bar mit ihren Werken „bezahlten“ konnten. Mittlerweile hat es der ein oder andere Künstler tatsächlich zu Ruhm gebracht. Und so haben sich einige dieser Bilder als kleine „Wertanlage“ herausgestellt.

Eine Besonderheit ist das „Auktionshaus Casi Todo“, welches bereits 1973 seine Türen öffnete.

Hier finden regelmäßig Versteigerungen statt, auf denen man Interessantes, echte Antiquitäten sowie auch absolut skurrile Schnäppchen ergattern kann.
Auch im Verkaufsraum kann man das eine oder andere schöne Stück erstehen.

Follow Us

8,748FansGefällt mir
1,571FollowerFolgen
557AbonnentenAbonnieren