Ibiza Stadt Wetter 21°C Ibiza-Stadt Mittwoch, 28.09.2022
Leserservice Werbung Ansprechpartner

Seeleute feiern Fiestas del Carmen auf Ibiza

Tägliche Nachrichten

Eindrucksvolle Prozession durch die engen Gassen des Hafenviertels in Eivissa. Foto: Rüdiger Eichhorn

Natürlich feiert auch Ibiza die Schutzheilige der Seeleute und der Menschen, die am Meer leben. Am Samstag, 16. Juli, zu den Fiestas del Carmen finden Gottesdienste und Prozessionen statt, die Statue der Madonna wird blumengeschmückt durch die Häfen gefahren. Boote, Schiffe, Fähren und Yachten begrüßen sie mit Huplonzerten. Um den Festtag ranken sich Konzerte und traditioneller Tanz.

Eivissa:

Die Fischerinnung feiert am Freitag, 15. Juli, auf der Plaza de Sa Riba (am Ende der Hafenpromenade, dort wo die Mola beginnt) um 22 Uhr mit einem Konzert der „Ressonadors Mariners“ ihr 100-jähriges Bestehen.
Samstag, 16. Juli, um 19 Uhr Gottesdienst in der Kirche San Salvador im Hafenviertel La Marina. Prozession bis zum Hafen und Hafenrundfahrt. Um 22 Uhr spielt die städtische Symphoniekapelle im Hafen auf der Plaza del Martell.

Auf einem Schiff wird die Madonnen-Skulptur blumengeschmückt durch den Hafen gefahren. Foto: Rüdiger Eichhorn

Es Cubells:

Freitag, 15. Juli, um 21.30 Uhr: Konzert mit „Soul Doctor feat Ryser“ und „Rocking Brothers and Sisters“.
Samstag, 16. Juli, um 20 Uhr Gottesdienst und Prozession, Umtrunk und traditioneller Tanz. Um 20.30 Uhr Konzert der „Stone Corners“, „ZZ Rock“ und „Bichos del Espacio“.
Sonntag, 17. Juli, um 10 Uhr Gottesdienst und Schiffsprozession. Um 20 Uhr Konzert der Musikschule Es Cubells.

Sant Antoni:

Sonntag, 17. Juli, um 19 Uhr Gottesdienst und Schiffsrundfahrt durch den Hafen mit der Virgen del Carmen. Anschließend traditioneller Tanz.

X