Strand-Zugang. COVID-Pass. Schlussverkauf. Ibiza-Stände

0
2017

 

Zufahrt zum Benirràs-Strand auf Ibiza wird wieder eingeschränkt

Benirràs gehört zu den beliebtesten Stränden von Ibiza. Die Bucht ist nach wie vor sehr urig. Legendär sind die Sonnenuntergänge, begleitet von Trommlern am Meer. Foto: Rüdiger Eichhorn

Auch wenn in diesem Jahr voraussichtlich weniger Menschen nach Ibiza kommen – die beliebten Buchten werden wieder sehr belebt sein. Nicht nur viele Menschen sind jedoch ein Problem. Die Calas haben meist keine ausreichenden Flächen für die Vehikel der Besucher. Das führt regelmäßig zu wahrem Verkehrs-Chaos, bei dem es weder vor noch zurück geht. Darüber hinaus blockieren wild geparkte Autos Rettungskräften die Zufahrt. Das hat bereits zu sehr kritischen Situationen geführt. Deshalb werden in der Ferien-Zeit seit Jahren die Zufahrten zu einigen Stränden eingeschränkt.

So wird auch die Straße zur Cala Benirràs sonntags zwischen 15.30 und 22.30 Uhr wieder für private Fahrzeuge gesperrt. Das gilt ab kommendem Sonntag, dem 4. Juli, bis einschließlich 3. Oktober. Die vielen Autos und Motorräder sind eine Gefährdung für Personen und Umwelt, deshalb greift die Gemeinde Sant Joan auch in diesem Jahr wieder zu der konsequenten Maßnahme. Die sommerlichen Sonnenuntergänge in Benirràs, mit Trommlern und Tänzern, sind legendär. Besonders sonntags zieht das Unmengen von Menschen an und lässt den Verkehr regelmäßig kollabieren. In diesen Stunden dürfen deshalb nur noch Rettungswagen, Anwohner und die Shuttle-Busse bis zum Strand fahren.

Zwischen dem Restaurant Can Corunet – an der Landstraße nach Sant Joan – und der Kreuzung nach Benirràs befindet sich ein großer Parkplatz. Dort kann das Auto bequem abgestellt werden, ein Shuttle-Bus bringt die Urlauber von hier direkt zum Strand.

 

Störungen auf den Websites zum Covid-Zertifikat EU und IB-Salut – so kommen Sie auf Ibiza und Formentera an den Nachweis

Die Regierungs-Chefin der Balearen, Francina Armengol (Mitte, links), bei der Einführung des digitalen Covid-Zertifikates auf Mallorca. Foto: GOIB

Der EU-weite sogenannte digitale COVID-Impfpass ist offiziell seit dem 1. Juli (mit Übergangszeit bis 12. August) eingeführt. Für die Balearen hat Regierungschefin Francina Armengol, zusammen mit der spanischen Tourismus-Ministerin Reyes Maroto das in Spanien Certificado Digital Covid genannte Dokument als „Garantie für sicheren Urlaub“ gepriesen. 

Das Certificado Digital Covid ist

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte Anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!

Die Internetseite zum Zertifikat ist per Google-Übersetzung auch auf Deutsch abrufbar. Die automatische Übersetzung ist jedoch fehlerhaft

 

Sommerschlussverkauf auf Ibiza und Formentera

Beim Sommerschlussverkauf auf Ibiza locken hohe Rabatte. Foto: Thomas Abholte

Eigentlich nimmt die Sommer-Saison auf Ibiza erst Fahrt aus. Aber zum Ende dieser Woche hat bereits offiziell der Sommerschlussverkauf begonnen. Es warten Schnäppchen in allen Einkaufs-Bereichen, von Mode über Accessoires bis zur Deko. Ein toller Start in den Urlaub für Ferien-Besucher – und auch die (Wahl-)Insulaner können zu kleinen Preisen neuen Schwung in Garderobe und Einrichtung bringen.

Die meisten Ketten und Boutiquen haben schon ein paar Tage vorher begonnen, mit großzügigem Rabatt zu locken. Und jetzt beginnt das Zocken, denn die „Rebajas“ laufen mehrstufig ab: Je weiter es Richtung Ende des Schlussverkaufs geht, desto höher sind die Nachlässe. Sie enden oft bei 70 bis 80 Prozent. Viele Kunden warten deshalb mit ihren Einkäufen. Allerdings gilt natürlich auch: Je weiter die Lager geleert sind, desto weniger Auswahl bleibt im Bezug auf Größen und Vielfalt. 

Die Branche leidet schwer unter der Corona-Krise und der Konkurrenz des Online-Handels. Nun hofft sie, dass sich das Geschäft belebt, viele freuen sich bereits über mehr Kundschaft in den vergangenen Tagen.

 

Neuer abendlicher Markt in Sant Rafel auf Ibiza

Mode, Deko, Accessoires und Authentisches aus Ibiza. Foto: Rüdiger Eichhorn

Ibiza-Produkte, Kunsthandwerk, Obst und Gemüse sowie Live-Musik laden in Sant Rafel jetzt wieder jeden

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte Anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!