Ibiza Stadt Wetter 18°C Ibiza-Stadt Sonntag, 27.11.2022
Leserservice Werbung Ansprechpartner

IBIZA Premium Sturm stärker. Müll-Lauf. Josep-Defizit. Ibiza-Helfer bestraft.

Die Warnung für die Nacht zum Samstag vom spanischen Wetteramt

Sturmwarnung für die Inseln auf Grad 1 erhöht

Das spanische Wetteramt hat die Sturmwarnung für die Balearen auf den Schwere-Grad 1 erhöht. Bereits ab der Nacht zum Freitag wehte es heftig. Ab dem heutigen Freitag-Abend, ca. 20 Uhr, wird für Ibiza und Formentera nun vor Böen aus Nord-West von bis 80 km/h (Windstärke 9 Beaufort) und Wellen bis zu fünf Metern Höhe gewarnt. Samstag soll es wieder abflauen.
Sichern Sie unbedingt alles, was zu Hause windanfällig ist – Toldos, Außenmöbel und leichte Blumentöpfe inklusive. Prüfen Sie auch Ihre Schiffe, straffen und sichern Sie die Festmacher.
Meiden Sie es, besonders in Waldgebieten spazieren zu gehen oder diese zu befahren. Äste können abbrechen oder Bäume auf die Wege und Fahrbahnen stürzen. Auch in Wohngebieten können losgerissene Gegenstände umherwehen und gefährlich werden.
Für Mallorca werden sogar Wind-Spitzen von bis zu 140 km/h angekündigt.

Auch im vergangenen Jahr: Laufen mit dem Blick für Müll – von der Zigaretten-Kippe bis zu großen Objekten landet alles in den Abfall-Säcken. Bilder: Plogging-Vereinigung

Sonntag: Plogging – sportlich-gesellig Müll-Sammeln in Ibizas Salinen

Sport treiben und Müll sammeln, um dem Planeten zu helfen, das ist das Ziel der „NationaleNederlanden Plogging Tour Ibiza“. Natürlich sind nicht nur Holländer willkommen, sondern jeder, der bei dieser kreativgeselligen Art der Bewegung in Verbindung mit Umweltschutz dabei sein möchte. Wer nicht ganz so fit ist: Es werden auch GehStrecken angeboten.
Am kommenden Sonntag, 27. September, treffen sich die Teilnehmer zwischen 9.15 und 9.45 Uhr auf dem Parkplatz der Salinen. Das Gelände zwischen dem Ses SalinesStrand und Es Cavallet wird in mehreren Touren für Anfänger bis Experten durchforstet und gereinigt.
Plogging ist eine Kombination aus Jogging und dem Schwedischenplocka upp“ (Aufsammeln). Das Gehen oder Laufen in Kombination mit dem Bücken, um nach dem Abfall zu greifen, soll besonders viele Kalorien verbrennen und ist für alle Altersgruppen geeignet.
An den vergangenen vier Veranstaltungen auf Ibiza haben 2000 Personen teilgenommen und vier Tonnen Müll gesammelt. Elf spanische Städte haben sich der Initiative des Versicherungskonzerns Nationale-Nederlanden angeschlossen, darunter Palma, Málaga und Valencia, und wollen in diesem Jahr auf 33 Tonnen Abfall kommen.
Mehr Informationen finden Sie, wenn Sie hier klicken.
Wer teilnehmen möchte, muss sich anmelden. Das ist kostenlos und geht, wenn Sie hier klicken.

Sant Josep befürchtet Negativ-Haushalt

Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Sie besitzen noch keinen Zugang? Dann hier jetzt günstig buchen!
X