Ibiza Stadt Wetter 25°C Ibiza-Stadt Sonntag, 22.05.2022
Leserservice Werbung Ansprechpartner/Support

IBIZA Premium Vorkaufs- und Rückkaufsrecht bei spanischen Immobilien

immobilie
Recht, Finanzen & Immobilien - PREMIUM

Rechtsanwalt Fernando Navarro Buenaposada und Steuerberaterin Kathrin Thedens

Es kann durchaus Sinn machen, eine Immobilie zusammen mit der Familie, mit Freunden oder Geschäftspartnern zu erwerben. Denn das mindert Steuern bei Verkauf und Erbe – aber auch bei der Vermögens-Steuer, denn der spanische Staat räumt für jeden Besitzer Freibeträge ein. Und die greifen natürlich mehr, wenn eine Immobilie statt einem Besitzer mehrere hat – mit entsprechenden Steuer-Freibeträgen für jeden. Aber bei mehreren Besitzern kann schnell ein anderes Problem auftauchen: das Vorkaufs- und Rückkaufsrecht. Rechtsanwalt J. Fernando Navarro Buenaposada von der Kanzlei Thedens berichtet.

Vorkaufsrechte bei Immobilien bestehen in Spanien aufgrund gesetzlicher Regelung oder vertraglicher Vereinbarung. Oft sind diese für einen Immobilienkäufer nicht ersichtlich. Und das kann Probleme haben. So ist die wichtigste Frage: Wer hat nach dem spanischen Gesetz ein Vorkaufs- und damit Rückkaufsrecht?
Dafür kommen zwei Gruppen infrage:Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte anmelden. Noch kein Zugang vorhanden, dann hier kostenpflichtig bestellen.

Ähnliche Artikel

X