Wenn der Meeresspiegel steigt, ist Eivissa in Gefahr

0
291
Die Häuser der Altstadt leuchten in der Wintersonne. Foto: Dieter Abholte
Das gesamte Hafenviertel „La Marina“ ist beim Anstieg des Meeres gefährdet. Es muss aufwendig gesichert – oder abgerissen werden. Foto: Rüdiger Eichhorn

Ibiza: Wenn der Meeres-Spiegel ansteigt: „Land unter“ für Eivissa

Tatsache ist: Der Meeresspiegel wird ansteigen – auch im Mittelmeer. Dann wird die Insel-Hauptstadt von Ibiza besonders gefährdet sein. Schutzmaßnahmen werden jedes Jahr viele Millionen Euro kosten…

Nach Bilbao (Nordspanien) wird Eivissa die Stadt Spaniens sein, die vom Anstieg des Meeresspiegels durch den beschleunigten Klimawandel am stärksten betroffen sein wird.

Sie müssen ein Premium Mitglied sein, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte Anmelden!
Noch kein Mitglied? Werden Sie Premium-Mitglied bei uns!

Foto Eichhorn
Die Salinen von Formentera und die die dahinterliegende Gebäude würden ebenfalls vom Meeres-Anstieg betroffen sein. Foto: Rüdiger Eichhorn